Leading into the future: #4 Führung geht über den Tellerrand der Organisation hinaus

Esther Römer und Marcus Minzlaff sind der Meinung, dass #Führung heutzutage Gesamtverantwortung für die umfassenden Systeme aus #Natur und #Gesellschaft übernehmen muss. Dabei muss die Wirtschaft nicht nur weniger schädlich, sondern auch regenerativ werden. Deshalb befassen sie sich in ihrer vierten und letzten These „Führung geht über den Tellerrand der Organisation hinaus“ mit Frage wie: „Warum als #Führungskraft Gesamtverantwortung übernehmen?“ und „Wie kannst Du als Multiplikator:in wirken?“.

Details MEHR

“Ich erlebe hier eine hohe Bereitschaft der Zusammenarbeit und des Austausches”

Die Region Hannover ist eine der wenigen Verwaltungen, die sich systematisch dem Thema “agiler Kultur” stellt und dafür das Projekt Agile Verwaltungskultur einführte. Magdalena M. Hoffmann, Leitung Projekt Agile Verwaltungskultur, stellt in ihrem Vortrag auf der Agile HR Conference 2022 die Ergebnisse der letzten 1,5 Jahre vor. Hier gewährt sie einen ersten Einblick. 

Details MEHR

Leading into the future – #3 Führung ist die Befähigung eines Systems

Eine Herausforderung, mit der Führungskräfte immer wieder konfrontiert werden: Ich nehme mich als Entscheidungsträger zurück und möchte meine Mitarbeitenden entscheiden lassen. Doch das geschieht oftmals zu langsam oder auch gar nicht. Wie kann ich alle Mitarbeitenden mit meiner Führung mitnehmen?

Details MEHR

“Ein klarer Benefit war das Thema Selbstreflexion”

Bei dem IT-Unternehmen Giant Swarm bestimmen Mitarbeitende ihre Gehälter selbst. Auf der Agile HR Conference 2022 berichtet Anna Löw, VP People bei Giant Swarm, von ihren praktischen Erfahrungen sowie Learnings, Wins und Failures des Konzepts. In diesem Interview gibt es einen ersten Vorgeschmack.

Details MEHR

Leading into the future – #2 Mehr spüren – weniger führen

In der letzten These haben wir uns mit Haltung beschäftigt. Haltung im Sinne einer Geisteshaltung. Allerdings erreichen wir Haltung nicht nur durch und in unserem Geist, auch unser Körper, etwa, gehört voll und ganz dazu. So wird es in diesem Beitrag um die ganzheitliche Betrachtung von Dir als Führungskraft bei der Führung gehen. Wir sind davon überzeugt: Gute Führung braucht Dich in Ganzheit: Deinen Körper, Deine Gefühle, Deinen Verstand und Deine Intuition.

Details MEHR

“Eine hybride Arbeitswelt bringt viele Vorteile mit sich”

In den letzten zwei Jahren sind Dunja Böckling, Leiterin OPE, und Susanne Schneider, Managerin Interne Kommunikation, eng zusammengewachsen. Denn sie haben erkannt, dass Interne Kommunikation und HR an einem Strang ziehen müssen, um Transformationen erfolgreich zu begleiten. Auf der Agile HR Conference 2022 berichten die beiden von ihrer Reise in die hybriden Arbeitswelten. Dieses Interview gibt einen Vorgeschmack auf ihren Vortrag. 

Details MEHR

Leading into the future – #1 Haltung entscheidet – nicht

„Haltung entscheidet nicht“. Dass diese Worte mal über meine Tastatur kommen, hätte ich auch nicht gedacht. Denn oft verfechte ich vehement, wie wichtig Haltung ist. Daher will ich die Überschrift auch gar nicht als einfache Gegenrede verstanden wissen zu all den klugen Aussagen und Beiträgen zum Thema Haltung. Aber die Aussage „Haltung entscheidet“ ist zu kurz gedacht, wir übersehen dabei etwas. Es braucht eine Erweiterung.

Details MEHR