Agile Führung: Warum Du Deine eigenen Bedürfnisse kennen und kommunizieren solltest

Ob Digitalisierung, demografische Entwicklung oder Globalisierung: Die (Arbeits-)welt ist im Umbruch und stellt Dich als Führungskraft wie auch Deine Mitarbeitenden vor Veränderungsprozesse und neue Herausforderungen. Menschen nehmen bei Innovationen unterschiedliche Haltungen ein. Ihre Bedürfnisse spielen dabei eine zentrale Rolle. Unser Leadership-Experte Marcus Minzlaff erklärt Dir, warum Du für wirksame Führung in einer neuen Arbeitswelt vor allem eines brauchst: einen guten Draht zu Deinen eigenen Bedürfnissen.

Agile Connects Einblicke 3

“Unsere Glaubenssätze halten uns zurück”

Das erste Netzwerktreffen Agile Connects fand mit 60 Freund:innen agilen Arbeitens statt. Neben Austausch gab es Impulse und Handreichungen für Verteilte Führung und Netzwerken. Hier ein Einblick. 

Restaurant Challenge in Aktion

Wie führe ich Mitarbeiter:innen?

Wenn wir führen wollen, muss auch jemand folgen wollen. Doch wie kannst Du alle mitnehmen? Wieso gehen Menschen eigentlich nicht von selbst mit? Die “Restaurant Challenge” ist eine einfache und spielerische Übung, die es in sich hat. Denn sie macht wirksame – oder unwirksame – Führung erlebbar.

Leading into the future

Leading into the future: Führung – eine Symphonie von Innen und Außen

Es ist nicht vorhersehbar, wie Führung aussehen muss, um mit den Herausforderungen von heute und morgen erfolgreich umgehen zu können. Mit ihren Führungsthesen wollen Esther Römer und Marcus Minzlaff dazu beitragen, sich einer Führungsorganisation anzunähern, die sowohl aktuell als auch zukunftsfähig ist. Dazu haben sie in ihren vier Thesen ungewohnte Aspekte beleuchtet, um sie in ein ganzheitliches Bild von Führung einzubinden.

Mehr spüren – weniger führen – 3

Leading into the future – #2 Mehr spüren – weniger führen

In der letzten These haben wir uns mit Haltung beschäftigt. Haltung im Sinne einer Geisteshaltung. Allerdings erreichen wir Haltung nicht nur durch und in unserem Geist, auch unser Körper, etwa, gehört voll und ganz dazu. So wird es in diesem Beitrag um die ganzheitliche Betrachtung von Dir als Führungskraft bei der Führung gehen. Wir sind davon überzeugt: Gute Führung braucht Dich in Ganzheit: Deinen Körper, Deine Gefühle, Deinen Verstand und Deine Intuition.

Führung ist Resonanz – Titelbild

Leading into the future – Führung ist Resonanz

Wie führen wir in Zukunft und in die Zukunft? Was gilt es heute zu lernen, damit wir morgen wirksam führen? Esther und ich haben unsere Nasen in den Wind gehalten, um zu hinterfragen: Was ist es eigentlich, was Führung ausmacht? Davon ausgehend haben wir 4 Leadership-Thesen verfasst, in denen wir Führung “weiterdenken”. Wir wollen Führungskräften Mut machen, um alternative Ansätze für Führung zuzulassen – und auch einige praktische Impulse an die Hand geben.

Agile HR Conference 2022 – Blog

Wieder präsent: Agile HR Conference 2022

Im Jahre 2022 geht die Agile HR Conference in ihrem 11. Jahr wieder in Präsenz an den Start – UND remote. Immer dazuzulernen, gehört zur agilen Haltung. Auch und vor allem in Sachen Führung. Daher liegt ein Schwerpunkt auf diesem wichtigen Transformationsthema.