Die Agile HR Conference 2018 in der Personalwirtschaft 06/2018

Schon knapp drei Monate sind vergangen – und doch können wir immer noch jede Menge von der diesjährigen Agile HR Conference mitnehmen. Die Personalwirtschaft 06/2018 nimmt die Konferenz noch einmal genau unter die Lupe. Wo herrscht Bedarf und was konnten wir lernen? 

Details MEHR

Intuition trainieren – geht das?

Intuition ist eine innere Wahrnehmung, die alles umfasst, was man zu einer bestimmten Sache und Zeit fühlt und weiß – und wenn sie es einem mitteilt, dann nicht eines nach dem anderen, sondern alles auf einmal. Unmittelbar, subjektiv stimmig und „ganz“. Zum Beispiel über das sprichwörtliche Bauchgefühl, das man rational nicht richtig erklären kann. Oder etwas liegt in der Luft, man findet aber nicht die treffenden Worte zur Beschreibung. Oder es entsteht ein inneres Bild, man kann es über konkrete Merkmale aber nur unzureichend verbal wiedergeben. Man weiß, dass man etwas weiß, aber nicht wie man es wissen kann.

Details MEHR

Agilität lebt von Intuition

Was fordert Agilität von den Beteiligten? Häufige, sehr schnelle Entscheidungen zu komplexen Sachverhalten bei großer Unsicherheit zum Beispiel. Die Entwicklung valider Strategien als Handlungsgrundlage trotz disruptiver Geschäftsverläufe. Das Gestalten belastbarer Arbeitsbeziehungen in ständig wechselnden, cross-funktionalen Teams. Es wird selten explizit betrachtet: all das fordert weit mehr als in der Vergangenheit eine ureigene menschliche Fähigkeit – unsere Intuition.

Details MEHR

Die Agile HR Conference 2018 im Personalmagazin 06/18

Bei der Agile HR Conference stellten verschiedenste Unternehmen ihre Erfahrungen mit Agilität vor. Im Personalmagazin 06/18 wird zurückgeblickt – auf Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte, Testergebnisse. Vor allem Avira und Bosch rücken dabei ins Scheinwerferlicht. Ein bündiger Rückblick auf die AHRC 2018.

Details MEHR

„Agile Transformationen erfolgreich gestalten“ – Artikel von André Häusling & Stephan Fischer in Changement

In der Ausgabe 04 Mai/Juni 2018 des Magazins Changement berichten André Häusling und Prof. Dr. Stephan Fischer, unser wissenschaftlicher Beirat, über die Dimensionen und Reifegrade, die agiler Entwicklung zugrundeliegen. Was muss man tun, um den agilen Reifegrad zu steigern?

Details MEHR