WARUM HR PIONEERS?

Unser Ziel ist es, die Kompetenzen in Deinem Haus aufzubauen und Dich unabhängig von unserer Beratung werden zu lassen.

So handeln wir nach der Maxime, Impulse zu geben, die Verantwortung für die konkrete Ausarbeitung der Inhalte aber bei Dir zu belassen. Impulse können Theorien, Modelle, Produkte und Spiele für die Entwicklung eines Grundverständnisses sein und die Weiterentwicklung des Mindsets. Aber auch Handwerkszeug oder Beispiele aus anderen Unternehmen. Wichtig ist uns hierbei, immer genügend Raum für kritische Diskussion und Reflexion zu geben. Gerne vernetzen wir unsere bestehenden Kundinnen auch miteinander, um voneinander zu lernen. 

Wir passen zusammen, wenn:

  • Du jemanden suchst, der Dir als Sparringspartner auf Augenhöhe entgegenkommt. Denn es gilt „practise what you preach“: Wir möchten mit Dir nach den agilen Werten und Prinzipien zusammenzuarbeiten. So stehen wir nicht nur für einen partnerschaftlichen Umgang, sondern bauen unser Vorgehen in der Beratung z. B. zugeschnitten auf Deinen Bedarf und iterativ-inkrementell auf.
  • Du Agilität nicht als bloße Werkzeugkiste ansiehst. Denn für uns ist Agilität in erster Linie eine Haltung.
  • Du Agilität nicht als Ausrede dafür nutzen möchtest, Personal abzubauen. Wir sind unserer Vision verpflichtet: Es geht um nichts Geringeres als die Revolution der Arbeitswelt, die wir menschlicher machen wollen.

Was uns als Experten ausmacht:

Wir leben Agilität und Selbstorganisation tagtäglich selbst in unserem Unternehmen. Mit allen schönen Seiten – und den Schmerzen.

Aber wir hängen keiner bestimmten Methode an, sondern wollen Dir und Deinem Unternehmen helfen, agiler am Markt zu werden. Dazu schauen wir in jedem Unternehmen individuell, wie es „tickt“, was sein Geschäftsmodell ist, in welchem Ökosystem es agiert und was es anstrebt. 

Wir arbeiten fast ausschließlich mit senioren BeraterInnen, die viel eigene Erfahrungen in Agilität und agilen Transformationen gesammelt haben.

Wir bilden uns individuell und gemeinschaftlich permanent weiter und reflektieren uns regelmäßig gegenseitig zur Förderung des persönlichen Wachstums. So investieren wir viel, um bessere Menschen und BeraterInnen zu werden und Dich immer mit den neuesten Modellen, Beispielen und Theorien in Deiner Transformation zu unterstützen.

Wir entwickeln unsere Modelle mit Unterstützung unseres wissenschaftlichen Beirats: Prof. Dr. Stephan Fischer. Der Studiendekan des konsekutiven Masters Human Resources Management (M. Sc.) an der Hochschule Pforzheim ist seit 2011 Leiter der Veranstaltungsreihe „Business meets Science“ und seit 2012 Direktor des Instituts für Personalforschung an der Hochschule Pforzheim. Und nicht umsonst 2015, 2017 und 2019 vom Personalmagazin dreimal in Folge zu den 40 führenden HR-Köpfen ernannt worden.

Du hast Fragen? Wende Dich gerne direkt an Stefani und schreibe ihr über das Formular eine Nachricht.

Stefani Fülöpp
Customer Relationship Manager
+49 221 98 83 03 82