Neue Pioniere gesucht!

Du bist fasziniert davon, Personal- und Führungsinstrumente neu und anders zu denken? Du bist in deiner persönlichen Retrospektive zu dem Punkt gekommen, ein Pionier zu werden? Dann freuen wir uns, dich schon bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Wir sind Pioniere

Wir als HR Pioneers GmbH sind eine Managementberatung, die (agile) Personal- und Organisationsentwicklung verrückt, anders und neu denkt. Wir sind ein Team von hochmotivierten, lernfreudigen und humorvollen Kolleginnen und Kollegen, die ein klares Ziel im Blick haben: Kunden begeistern und Unternehmen anders denken.

Unsere Jobs

TRAINER FÜR HUMAN COLLABORATION (M/W/D)

Wenn Du Fan von oder Experte in agiler HR-Arbeit bist und in dem Unternehmen arbeiten möchtest, das agiles HR in Deutschland maßgeblich mitbestimmt, dann bist Du bei uns richtig: in der Academy Crew der HR Pioneers!

Wir befähigen andere Personalerinnen und Personaler, sich weiterzuentwickeln und eine strategische Vorreiterrolle in dieser schnelllebigen Zeit einzunehmen. Wir haben Ideen dazu, was Ambidextrie und New Work bedeuten – und wie sich das zumindest für uns schon anfühlt.
Willst Du Teil einer Bewegung sein, von der wir noch nicht 100%ig wissen, wo sie sonst noch hingeht? Was wir wissen, ist, dass sich Personalarbeit und die Rolle von Personal in der Zukunft verändern wird. Und genau deshalb brauchen wir Dich in unserer Crew als Trainer für Human Collaboration (m/w/d)

Deine Rolle in unserem Team

  • Du vermittelst unseren Kunden Ansätze für agile Personalarbeit basierend auf unserem selbstentwickelten HR-Reifegradmodell. Wir nennen das Human Collaboration.
  • Dafür konzipierst Du für verschiedene Zielgruppen außergewöhnliche Trainings, Workshops und Schulungen, die über Anwendung agiler Methoden im HR-Bereich hinausgehen.
  • Du entwickelst neue Formate, Produkte (z. B. zukunftsweisende Personalinstrumente) oder Bücher jenseits von Trainings mit, um innovativ agile Lerninhalte zu vermitteln.
  • Du gestaltest das Wachstum unseres eigenen Unternehmens tatkräftig mit.

Deine Haltung und Erfahrung

  • Du bist Experte für Menschen und Personalarbeit und hast idealerweise agile Transformationen begleitet oder Du hast bereits Erfahrungen als Trainerin/Berater.
  • Du willst Deine Kenntnisse und Erfahrungen an andere Menschen und Unternehmen weitergeben.
  • Du hast Lust, das Thema ganzheitlicher zu begreifen und umzusetzen.
  • Du beherrschst Moderations- sowie Präsentationsmethoden.
  • Du hast eine ausgeprägte Kundenorientierung und kommunizierst souverän und sicher auf allen Hierarchieebenen.
  • Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine hohe Weiterbildungsinitiative und bringst Reisebereitschaft mit.
  • Idealerweise bringst du neben Deutsch auch fließende Englischkenntnisse mit.

Was Du über uns wissen solltest

  • Wir sind eine Beratung mit vielen Vor- und Nachteilen, aber voller Energie, Dynamik und Leidenschaft für das, was wir tun
  • Wir sind nicht perfekt und machen einige Fehler, aber wir sind sehr stark darin, Lernerfahrungen täglich in Ergebnisse umzusetzen und uns somit kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln
  • Eigenverantwortung und Eigeninitiative sind für jeden von uns ein wichtiger Baustein unseres Selbstverständnisses und Teil unseres Erfolgs
  • Wir bringen bei allem was wir tun auch die entsprechende Portion Humor mit und lachen viel
  • Du kannst auch gerne in Deiner Stadt wohnen bleiben und unser Team verstärken

Dein Planning

Wenn Du in Deiner persönlichen Retrospektive zu dem Punkt kommst, dass Du Teammitglied bei uns werden willst, dann freuen wir uns über Deine Kontaktaufnahme inkl. des frühestmöglichen Starttermins sowie Deiner Gehaltsvorstellung per E-Mail an Kati Oimann, jobs@hr-pioneers.com. Gerne schauen wir auch in Deinen Lebenslauf, Xing- oder LinkedIn-Profil, um Anknüpfungspunkte für ein Gespräch zu haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So lebt es sich als Pionier!

Du willst wissen, wie das Onboarding bei uns Pionieren aussieht? Wiebke hat es Revue passieren lassen und in Blogbeiträgen niedergeschrieben: