Allgemein | Blog | Vorträge Franziska Wehner   Kommentieren   

Vortrag der STRATO AG auf der Agile HR Conference 2016

Am zweiten Tag unserer Agile HR Conference 2016 berichten Jana Bartholomäus und Nicol Dierkes über die agile Achterbahnfahrt der STRATO AG. Diese findet vom 13.-14. April 2016 in Köln statt.

STRATO Logo RGB

„Besser scheitern! – STRATOs agile Achterbahnfahrt oder the history of dont‘s“

Als wir 2010 bei STRATO anfingen, erste agile Gehversuche zu unternehmen, haben wir nicht zu träumen gewagt, was wir damit im Unternehmen auslösen. Der damals revolutionäre Ansatz, das liebgewonnene Pflichtenheft nicht mehr über den Zaun (zu den Entwicklern), sondern über Board zu werfen, war nur ein erster Schritt. In diesem Vortrag wollen wir Einblicke über unsere TOP 10 der dabei erlebten dont’s geben. Aber auch unsere Erfahrungen aufzeigen, die wir auf dieser Fahrt gesammelt und die uns für den weiteren Changeprozess schlauer gemacht haben. Von einer Wasserfall getriebenen Linienorganisation sind wir nun auf dem Weg in eine schlankere und agilere Zukunft. Wären wir schon am Ende, würde der Titel anders lauten 🙂

jana_bartholomäus

Jana Bartholomäus – Head of Projects, Operations and Services, agile Leader mit Leidenschaft

Jana Bartholomäus absolvierte ihr duales BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing und Management in Berlin. Seit ihrem Diplom im Jahr 2004 war sie in verschiedensten Positionen im Hause STRATO beschäftigt. Neben Tätigkeiten als Produktmanagerin war sie mit ihren Mitarbeitern 2009 Teil der ersten agilen Entwicklungsteams bei STRATO – sie war zeitweise sogar selbst als Product Owner unterwegs. In ihrer Rolle als Führungskraft liegt es ihr seitdem besonders am Herzen die Führungskräfte im Change-Prozess durch Coachings zu begleiten.

Neben ihrer aktuellen Tätigkeit als Bereichsleiterin „Projects, Operations and Services“ engagiert sich Jana auch im Mentoring von Nachwuchsführungskräften. Ferner bietet sie regelmäßig unternehmensweite Schulungen für Führungskräfte an um den Change auch unter den Führungskräften voranzutreiben – hier werden z.B. Themen wie „Servant Leadership“, „Nutzen von Retrospektiven“ oder „Agile Führungsprinzipien“ angeboten. Als Sparringspartner für den Vorstand der STRATO sowie für andere Abteilungen, insbesondere HR, treibt sie die Weiterentwicklung der agilen Arbeits- und Denkweisen bei STRATO mit voran.

nicol_dierkesNicol Dierkes, Head of Webdesign, agile Enthusiast

Kölnerin, Mannheimerin, Berlinerin.

Die studierte Pädagogin ist seit 2000 in der Softwareentwicklung u.a. als Projektleiterin tätig. Ihr Weg führte sie über Startups, KMUs und Konzerne, 2010 zu STRATO. Alle Unternehmen standen vor den gleichen Herausforderungen: Lösungen zu finden, um Projekte in time und in budget zu realisieren. 2009 arbeitet sie das erste Mal in einem agilen Softwareprojekt, eine Erfahrung, die alles veränderte. Voller Begeisterung widmet sie sich seither der Verbreitung des agilen Mindsets. Sie kämpft, überzeugt, coacht und versucht die Welt in kleinen Schritten besser zu machen. Neben ihrer langjährigen Tätigkeit als Chief-PO begleitet sie vor allem auch non-IT-Bereiche im agilen Arbeiten und treibt den unternehmensweiten Change bei STRATO voran.

Die Agile HR Conference 2016 findet vom 13.-14.4.2016 in Köln statt. Alle weiteren Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie hier: agile-hr-conference.com

 

Teilen

Kommentieren


© 2011-2017 hr pioneers     web by designammain     cd by buero neu