Unser Beitrag im „Praxishandbuch IT-Kommunikation“

Wirkkraft agiler Methoden und Prozesse auf die IT-Kommunikation

„Digitalisierung ist mittlerweile fester Bestandteil der Unternehmensstrategie, um im internationalen Wettbewerb mithalten zu können. Dementsprechend werden auch die IT-Abteilungen in Unternehmen in die Pflicht genommen. Das IT-Projektvolumen steigt stetig und damit auch der Druck, innovative Projekte erfolgreich auf- und umzusetzen.“

Das Thema Kommunikation, im Sinne eines gelungenen Austausches von Informationen und der Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses, ist einer der ganz großen Schmerzpunkte im Projektmanagement. Zahlreiche Studien belegen, dass Kommunikation ein Haupterfolgsfaktor für Projekte ist – und das Fehlen oder Scheitern derselben ebenso ein Hauptgrund für das Scheitern von Projekte.

Wie agile Methoden und Prozesse eingesetzt werden können, um die IT-Kommunikation zu verbessern, beschreiben Jenni und André in ihrem Beitrag im Buch „Praxishandbuch IT-Kommunikation“.

Mehr Informationen zum Buch, den weiteren Inhalten und AutorInnen findest Du bei Springer.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare