André Häusling
Gründer & Geschäftsführer

Über André Häusling

Nach Abschluss seines sozialwissenschaftlichen Studiums arbeitete André als Consultant in HR-Beratungsgesellschaften. Er spezialisierte sich auf das Personalmanagement in IT-Unternehmen und baute als Head of HR das Personalmanagement bei der ehemaligen WEB.DE AG auf. Hier hatte er 2005 erstmals mit Scrum Berührung und begann sich mit „agilem Personalmanagement“ zu beschäftigen. Zusätzlich erwarb er den Abschluss Master of Arts mit dem Schwerpunkt „Human Resources Development“. Nach seiner Wirkungszeit bei der ehemaligen WEB.DE AG leitete er das unternehmensübergreifende HR-Competence Center der IT-Outsourcing Anbieter Fujitsu Services GmbH und TDS AG. Als Head of HR Competence Center war André unter anderem mit seinem Team für die HR-Projekte in den Bereichen Recruiting, Talent Management sowie die internationale Personal- und Organisationsentwicklung verantwortlich.

Immer wieder stieß er mit bestehenden Personalinstrumenten wie Jahresfeedbackgesprächen und klassischen Karriereinstrumenten an die Grenzen seiner Möglichkeiten als Personalleiter. HR wurde oftmals als Verhinderer wahrgenommen. So wagte André Häusling 2010 den Sprung ins kalte Wasser und gründete HR Pioneers mit der Vision, HR aus seiner Verwalter- in eine neue aktive Gestalter-Rolle zu verhelfen. Seine Passion ist die agile Transformation von Menschen und Unternehmen. Dabei denkt er agiles HR und agile Führung anders und neu. Ein entscheidender Erfolgsfaktor für uns ist die Vernetzung von Menschen. Und so legte er 2012 den Grundstein der Agile HR Conference. Seine Feldarbeit wurde 2015 belohnt, indem er vom Personalmagazin als „Der Agile“ zu einem der 40 führenden Köpfe des Personalwesens gekürt wurde. In 2017 wurde ihm diese Ehre als „Agilitätspionier“ wiederholt zuteil. Neben seinem Wirken als Managementberater schreibt André Bücher, um seine Mission zu verbreiten. In 2017 erschienen in Zusammenarbeit mit einigen anderen Pionieren sein Herausgeberwerk „Agile Organisationen“ und das „Praxisbuch Agilität“. Seine Botschaft an alle, die ihre Unternehmen verändern wollen, lautet: „Fangt an, HR anders zu denken!“.