Agile Leadership Award

Das Anwenden agiler Methoden in der Softwareentwicklung ist zu einem festen und erfolgreichen Bestandteil in vielen Unternehmen geworden. Damit nicht nur theoretisch darüber geredet wird, wer mit agilen Methoden arbeitet, sondern deren Umsetzung in der Praxis auch sichtbar gemacht wird, wurde der BQI Leadership Award ins Lebens gerufen. Dieser Award ist eine Auszeichnung von Unternehmen, die mit ihrer Vorgehensweise im Hinblick auf den Einsatz agiler Methoden in Projektmanagement und Entwicklung insbesondere herausragen. Die Auszeichnung erfolgt durch das Best Quality Institute (www.bqi-research.com), in Zusammenarbeit mit der Computerwoche. Als Sponsoren dieses Awards können in diesem Jahr genannt werden: Accenture, Cirquent, IBM, Microsoft,…

Vortrag „Karriere mit Scrum, CeBIT Hannover, 04.03.11

Auf der laufenden CeBIT wird Scrumjobs morgen mit einem Vortrag zum Thema „Neue Jobperspektiven in der IT – Karriere mit Scrum“ vertreten sein. Der Vortrag findet statt in Halle 6, D22 um 13 Uhr.

Außerdem gibt es während der CeBIT noch einige weitere spannende Vorträge zum Thema Karriere. Eine Übersicht findet ihr hier.

Scrum Talent Scouts – 2011

Wir wünschen Euch ein ein erfolgreiches und tolles Jahr 2011 und hoffen, dass ihr die Weihnachtstage geniessen konntet. In den ruhigeren Tagen haben wir einige Ideen gesammelt, die wir in den nächsten Wochen umsetzen werden: Als Scrum Talent Scouts werden wir auch im Jahr 2011 weiterhin nach spannenden Herausforderungen für Scrummies in Unternehmen suchen. Und wir suchen auch weiterhin Scrummies, die sich für 2011 berufliche Veränderungen vorgenommen haben. Als Service werden wir in Kürze Musterlebensläufe anbieten und einige andere Tools, die Euch helfen in der Community gut zu platzieren. Wir werden auch dieses Jahr auf einigen Veranstaltungen wieder mit Vorträgen…

Der Certified Scrum Master (CSM)

Die Zertifizierung zum CSM ist ein guter Einstieg für alle, die sich näher mit dem Thema Scrum beschäftigen wollen. Oft werde ich gefragt, wie man einen Einstieg in das Thema Scrum findet. Neben der Lektüre der „Klassiker“ und einigen Blogs ist eine CSM-Zertifizierung eine tolle Möglichkeit seine Scrum Kenntnisse zu vertiefen. Und vor allem bietet es auch eine schöne Gelegenheit sich mit anderen Menschen, die eine Leidenschaft für Scrum haben, auszutauschen. In Deutschland gibt es mittlerweile einige Anbieter, bei den eine Zertifizierung möglich ist. Meist sind es zweitägige Trainings, die in verschiedenen Städten Deutschlands möglich sind. Inhaltlich gibt es einen…

Der Sinn von Zertifizierungen im Scrumumfeld

Vor wenigen Tagen hat Boris Gloger bekannt gegeben, eigene Zertifizierungen anzubieten und hat dies in seinem Blogbeiträgen ausführlich dargestellt: http://borisgloger.com/2010/11/30/sinn-von-zertifizierung-mehrwert-fur-die-kunden-statt-selbstgefalligkeit-der-anbieter/ Ich hatte vor kurzem bereits berichtet, dass ich in nächster Zeit mehr über die Zertifizierungen aus Personalsicht schreiben werde und will zunächst noch mal mit allgemeinen Ausführungen weiter machen. In Deutschland meinen immer noch viele Menschen, dass Zeugnisse (vor allem auch Arbeitszeugnisse) und Zertifikate besonders wichtig und wertvoll sind. Warum eigentlich? Ein Zeugnis oder Zertifikat soll belegen, dass jemand einen gewisses theoretisches Wissen erworben hat. Aber wir haben auch alle die Erfahrung gemacht, dass die Mitschüler mit den besten Noten…

Scrum Zertifizierungen als Karrierevorteil – ein Überblick

In den nächsten Wochen werde ich einige Informationen sowie Tipps und Tricks zu den verschiedenen Scrum Zertifizierungen posten. Vor allem werde ich aber auch darüber berichten, für wen welche Zertifizierung wirklich Sinn macht. Heute zunächst der Überblick. Bei der Scrum Alliance sind momentan folgende verschiedene Zertifizierungen möglich: 1. Certified Scrum Master (CSM) 2. Certified Scrum Product Owner (CSPO) 3. Certified Scrum Developer (CSD) 4. Certified Scrum Professional (CSP) 5. Certified Scrum Trainer (CST) 6. Certified Scrum Coach (CSC) Bei Scrum.org sind aktuell zwei Zertifizierungen möglich: 1. Professional Scrum Master 2. Professional Scrum Developer Wahrscheinlich wird sich hier in den nächsten…

Scrumjobs bei den XP Days

Vom 25.11.10 bis zum 27.11.10 finden in Hamburg die XP-Days statt und einige von Euch werden sicherlich dabei sein. Scrumjobs wird auch vertreten sein mit einem Vortrag zum Thema „Karriere im agilen Umfeld“. Wenn ihr für den Vortrag noch Anregungen oder spezielle Fragen habt, die ich beantworten soll, freue ich mich auf Eure Kommentare.

Verwirrende Stellenanzeigen für Scrum Master

Auf Xing lief in der Gruppe „Scrum“ vor kurzem ein spannender Thread zum Thema Jobprofile bzw. Stellenanzeigen. Hintergrund war eine  Diskussion, über einige Stellenanzeigen, die zwar einen Scrum Master suchen, dennoch sowohl aus der Stellenbeschreibung als auch aus dem Anforderungsprofil zu erkennen war, dass es sich wohl mehr um einen „normalen“ Projektmanager handelt. Auch in einigen Telefonaten mit Scrum Mastern höre ich, dass viele von Euch in Vorstellungsgesprächen die Erfahrung machen, dass nicht überall wo Scrum drauf steht, auch mit Scrum gearbeitet wird. Meine Tipps hierzu: 1. Bitte vergesst nicht, dass die meisten Stellenanzeigen von Personalern geschrieben werden, die keine Scrum-Experten…

Herzlich Willkommen

Nach vielen Gesprächen und Telefonaten wurden wir von vielen Seiten ermutigt, einen Scrumjobs-Blog anzubieten. Wir werden nun ab sofort Informationen zu verschiedenen Themen aus dem Bereich „Scrum und Personalmanagement“ posten und mit Euch diskutieren. Wir werden zum einen für Unternehmen Informationen zur Verfügung stellen, vor allem zum Thema Recruiting. Es wird aber auch zunehmend um andere Schnittstellen gehen. Themen sind auch wie sieht die Gestaltung von Beurteilungssystemen oder Vergütungssystemen in agilen Teams aus. Für Bewerber bieten Informationen und News rund um das Thema Karriere in der agilen Welt zu Themen wie Lebenslaufgestaltung, Vorstellungsgesprächen oder Gehaltsentwicklungen. Wir freuen uns natürlich über…