MEDIEN

Für uns ist es wichtig, Wissen zu teilen. Damit Du Dich gut ausgerüstet auf Deine eigene agile Reise begeben kannst, findest Du hier Videos, Studien, Buchempfehlungen, kostenfreie Downloads und vieles mehr!


Unser Beitrag in „Der Weg zum Agilen Unternehmen“

Warum ist Agilität so wichtig und welche Aspekte sind bei einer agilen Transition entscheidend? Diesen Fragen wird im Fachbuch „Der Weg zum agilen Unternehmen – Wissen für Entscheider“ vom Hanser Verlag in 15 Kapiteln auf den Grund gegangen – und eines davon haben unsere Pionieren André Häusling und Martin Kahl-Schatz verfasst!

Unser Beitrag im „Praxishandbuch IT-Kommunikation“

„Digitalisierung ist mittlerweile fester Bestandteil der Unternehmensstrategie, um im internationalen Wettbewerb mithalten zu können. Dementsprechend werden auch die IT-Abteilungen in Unternehmen in die Pflicht genommen. Das IT-Projektvolumen steigt stetig und damit auch der Druck, innovative Projekte erfolgreich auf- und umzusetzen.“ Das Thema Kommunikation, im Sinne eines gelungenen Austausches von Informationen und der Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses, ist einer der ganz großen Schmerzpunkte im Projektmanagement. Zahlreiche Studien belegen, dass Kommunikation ein Haupterfolgsfaktor für Projekte ist – und das Fehlen oder Scheitern derselben ebenso ein Hauptgrund für das Scheitern von Projekte. Wie agile Methoden und Prozesse eingesetzt werden können, um die IT-Kommunikation…

Praxisbuch Agilität in der zweiten Auflage

Das Praxisbuch Agilität mit 88 sofort anwendbaren Tools für Personal- und Organisationsentwicklung, neuen Kategorien für Aktivierungstools und Design Thinking sowie Moderationstipps für jedes Tool ist ab sofort in der zweiten Auflage verfügbar.

NEU ERSCHIENEN – „Agile Organisationen“

Die Frage, die fast jeden unserer Kunden bewegt, ist jene, wie sie Ihr Unternehmen zu einer agilen Organisation entwickeln können. „Wie läuft so eine Transformation ab?“ „Worauf kommt es an, wenn es darum geht, den agilen Reifegrad zu erhöhen?“ Und überhaupt: „Erzählt doch mal: Wie machen es eigentlich die anderen?“