HR neu denken – nur wie? Impulse für den Weg zum agilen Management. Teil 4

Das Thema Führung ist eine der wichtigsten Komponenten auf dem Weg zur agilen Organisation. Was unterscheidet das agile Führungsverständnis von dem klassischen? Welche Qualifikationen sollte eine gute Führungskraft mitbringen? Und wie kann gelebte Selbstverantwortung aussehen? In Teil 4 unserer Blogserie “HR neu denken – nur wie!? Impulse für den Weg zum agilen Management” finden Sie Antworten auf diese Fragen. 2.2 Selbstverantwortung oder  die Pyramide steht Kopf Dadurch, dass im Rahmen von agilen Prozessen die operative Verantwortung konsequent in die Teams gegeben wird, haben Führungskräfte nun endlich den Auftrag nicht mehr nur „Vorgesetzt(er)“ zu sein sondern mit voller Kraft zu Führen.…

Details MEHR

“Agiles Management – Wissenschaftliche Perspektiven und Einblicke in die Forschung” – Keynote der Hochschule Pforzheim auf der Agile HR Conference 2015

In diesem Jahr ist bei der Agile HR Conference erstmalig ein wissenschaftlicher Beitrag vertreten. Professor Doktor Stephan Fischer von der Hochschule Pforzheim betrachtet in seiner Keynote das Thema „Agile HR“ aus wissenschaftlicher Perspektive und gibt Einblicke in die Forschung. “Agiles Management” – Wissenschaftliche Perspektiven und Einblicke in die Forschung Das Thema Agilität erfreut sich in der Praxis hoher Beliebtheit. Doch wie ist die wissenschaftliche Perspektive auf das Thema? Gibt es bereits bewährte Konzepte, die das Thema Agilität ebenfalls im Fokus haben? Ist Agilität gar nur „alter Wein in neuen Schläuchen“ oder was daran ist aktuell und wirklich neu? In dieser Session…

Details MEHR

“Agile Führung in der TUI Group” – Vortrag der TUI Group auf der Agile HR Conference 2015

Welche Konsequenzen hat es, wenn das agile Führungsverständnis in einem Großkonzern eingeführt wird? Mathis Christian, Group Agile Lead bei der TUI Group, erklärt es auf der Agile HR Conference 2015.   “Agile Führung in der TUI Group” TUI Group nutzt agile Prozesse im internationalen und standortübergreifenden Kontext des Programms “Digital Transformation”. Die Führungsstile und jeweilige Methoden unterscheiden sich…noch. Einblicke in unterschiedliche Standorte zeigen die Konsequenzen des agilen Veränderungsprozesses auf die Führung. – Welche Führungsrollen gibt es in der digitalen Transformation? Wie sind Ihre Verantwortlichkeiten? – Wie wurden die Führungskräfte auf Agilität vorbereitet und qualifiziert (Management + Scrum Master)? – Welche Konsequenzen hat das…

Details MEHR

HR neu denken – nur wie? Impulse für den Weg zum agilen Management. Teil 1

Um das Schlagwort Agilität wird derzeit ein großer Hype gemacht. Lange wurde Agilität nur mit IT und Softwareentwicklung verbunden. Jetzt taucht der Begriff immer häufiger und in vielen unterschiedlichen Bereichen auf. Im ersten Teil unserer neuen Blog-Serie “HR neu denken – nur wie? Impulse für den Weg zum agilen Management” erklären wir, warum klassische Managementprinzipien ihre Wirkung verlieren. Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte beschreiben steigende nicht mehr beherrschbare Komplexitäten, sich verändernde Marktregeln und Unternehmen, die sich kontinuierlich rasend schnell anpassen können müssen. Wer in diesen chaotischen Zeiten bestehen und den Wandel aktiv beherrschen will, muss kontinuierliches Lernen und dynamisches Anpassen als…

Details MEHR

“Wendigkeit fürs gesamte Unternehmen” – Vortrag von Yello Strom/EnBW auf der Agile HR Conference 2015

Richard Maaßen, Agile Coach bei der Yello Strom GmbH/EnBW AG, erklärt auf der Agile HR Conference 2015 warum der Erfolg ausbleibt, wenn man sich bei der Agilisierung einer Organisation lediglich auf die IT konzentriert.   “Wendigkeit fürs gesamte Unternehmen – hier geht es nicht nur um IT!“ Zu viele Firmen beschränken sich darauf, Agilität in der IT-Umsetzung zu erlangen und wundern sich später, das der Markterfolg ausbleibt. Um wirklich zu gewinnen muss aber die ganze Strecke von der Idee bis zur Wirkung agilisiert werden. Richard Maaßen gibt Einblicke in die mehrjährige Transformation der Yello Strom GmbH, die besonderen Herausforderung in Konzernen und…

Details MEHR

“Agiles Startup im Großkonzern” – Vortrag von REWE Digital auf der Agile HR Conference 2015

Stefan Leinesser und Oliver Zilken von REWE Digital berichten in Ihrem praxisnahen Vortrag auf der Agile HR Conference 2015 über Konflikte und Herausforderungen, wenn eine agile auf eine klassische Unternehmenskultur trifft.   “Agiles Startup im Großkonzern – Ein Erfahrungsbericht” Die 2014 gegründete Ausgründung “REWE digital” ist angetreten, die digitale Strategie der REWE Group neu aufzustellen. Die Unterschiede der beiden Organisationen (Kaufmännischer Handelskonzern mit 90-jähriger Tradition und ca. 330.000 Mitarbeitern bzw. Agiles Startup mit ca. 150 Mitarbeitern) führten und führen immer wieder zu großen Herausforderungen in den Bereichen HR, Organisationsentwicklung, Technologie, Marketing, und im täglichen Umgang miteinander. Der Vortrag hat eine stark praktische…

Details MEHR