Was bedeutet eigentlich Selbstführung für ein Mitglied aus einem Scrum-Team?

  Teammitglieder müssen innerlich dazu bereit sein, Verantwortung zu übernehmen und Commitment zum gemeinsamen Ziel abzugeben. Ein echtes Teammitglied ist nicht mehr nur auf das eigene Weiterkommen fokussiert, sondern berücksichtigt in seinem Willen zur Weiterentwicklung auch die Weiterentwicklung des Teams. Echte Teamplayer sind bereit, über den eigenen technischen Tellerand hinauszuschauen und Aufgaben anzunehmen, gegen die sie sich in früheren Zeiten vielleicht gesträubt hätten.   Merkmale der Selbstführung und Ihre Auswirkungen auf das Team Merkmale der Selbstführung  Auswirkungen auf das Team Ständiges Sich-Verbessern-Wollen Ständige Verbesserung: Bessere Prozesse, höhere Transparenz, bessere Qualität des Produktes. Commitment Identifizierung mit dem Produkt:Alle gehen gemeinsam in eine…

Details MEHR

Zusammenfassung zum 2. Agile HR Stammtisch

Dieses Mal fand unser 2. Agile HR Stammtisch im Herzen der Frankfurter City bei Lucht Probst Associates GmbH (LPA) statt, dafür vielen Dank noch einmal an dieser Stelle. Trotzt Urlaubszeit haben sich aus Frankfurt und Köln insgesamt 7 Teilnehmer/ innen zusammen gefunden, um sich zu verschiedenen Fragestellungen des agiles Personalmanagements auszutauschen.  Bei diesem Treffen rankten sich die Kernpunkte der Diskussion vor allem um Themen wie Zielvereinbarungen, Leistungsbeurteilungen und Vergütung. Zielvereinbarung und Zielerreichung Bei dem Thema der Ziele diskutierten wir die Herausforderungen von individuellen Zielen sowie Teamzielen und wie diese miteinander zu vereinbaren sind. Zusätzlich erschwert wird der Umgang dann, wenn…

Details MEHR