Vortrag – Agile HR Conference 2021

Vom Rohdiamant zum Diamant – Wie wir die Transformation des HR-Bereichs der EnBW menschenzentriert gestalten

Michael Schöberl

Die ambitionierten Ziele, die sich die EnBW mit der „Strategie 2025“ vorgenommen hat, wird sie nur mit den Mitarbeiter*innen im Unternehmen erreichen können. Sie sind der wichtigste aller Erfolgsfaktoren. Daher hat die „menschenzentrierte Transformation“ zwei Komponenten: Zum einen ermöglichen wir jede*m Einzelnen, sich zielgerichtet und dabei selbstorganisiert weiterzuentwickeln. Denn wir alle werden in Zukunft neue, zum Beispiel digitale, Fähigkeiten benötigen, um die Anforderungen der Transformation und unserer schnelllebigen Zeit erfüllen zu können. Zum anderen gilt es, den Mitarbeiter*innen die Möglichkeit zu geben, mitzugestalten. Und eben nicht von oben anzuweisen. So schaffen wir Akzeptanz für Veränderungen und machen deutlich: Transformation geht uns alle an.

Wir als HR wollen hierzu einen wesentlichen Beitrag leisten und machen uns deshalb auch selbst auf die Transformationsreise: Schon heute stellen wir uns als HR-Organisation aufgrund der Anforderungen des Geschäfts in einem sogenannten Hybridmodell auf. Neben den bestehenden klassischen Linien haben wir zusätzlich eine agile Organisationsform geschaffen. Diese Aufstellung wird im Rahmen der HR-Transformation entlang des Geschäftsbedarfes konsequent weiterentwickelt. Unser Ziel ist eine HR-Hybrid-Organisation, die zum einen klassisch strukturierte Rollen beinhaltet und zum anderen Rollen in einem Transformationsnetzwerk verankert. Diese stellen die Veränderung in den Vordergrund, dienen somit der Anpassung an die komplexe Umwelt und fördern gezielt die Agilität. Damit schaffen wir in HR die Voraussetzung dafür, dass wir gemeinsam, vernetzt, kunden- und menschenzentriert sowohl Innovation und Neues fördern, als auch das bestehende Kerngeschäft effizient und erfolgreich stabil halten. Jede*r in ihrer*seiner Rolle und immer mit dem Ziel, Mehrwert für unsere Kunde*innen zu generieren.

Dies ist einer der Beiträge, mit denen wir Dich auf der Agile HR Conference 2021 inspirieren. Unter dem Motto “ArbeitsWelt in Transformation” findet die Agile HR Conference vom 22.-23. Juni 2021 in zehnjähriger Jubiläumsedition online statt. Sei dabei!
Michael Schoeberl – Portrait
Michael Schöberl // Teamleiter // EnBW Energie Baden-Württemberg

Michael treibt seit 2019 die menschenzentrierte Transformation bei der EnBW Energie Baden-Württemberg voran. Aus dem HR-Bereich heraus begleiten sein Team und er die unterschiedlichsten Fachbereiche des Konzerns sowie den HR-Bereich selbst bei der eigenen Veränderungsreise hin zu zukunftsfähigen Organisationen und neuen Formen der Zusammenarbeit.

Hierbei liegt der Fokus insbesondere auf der sinnvollen Verteilung von Führungsarbeit, der Vermittlung agiler Prinzipien und der Anwendung moderner Methoden zur Gestaltung produktiver und sinnstiftender Zusammenarbeit. Dabei steht immer das HR-Motto „Mensch im Mittelpunkt“ im Vordergrund. Sein aktuelles Schwerpunktthema ist u.a. die Transformation des HR-Bereichs, mit dem Ziel, das Business auch bei seinen zukünftigen Herausforderungen wertstiftend zu beraten und begleiten. Seine Mission hierbei ist, HR so aufzustellen, dass der Bereich kontinuierlich einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens und der Erreichung der Konzernstrategie 2025 leisten kann.