Interaktive session – Agile HR Conference 2024

TRUE STORIES – Wie Geschichten helfen, eine Organisation gesünder und effektiver zu gestalten.

Astrid Kirchhoff / Philipp Gosselck

Der größte ungehobene Schatz, den Organisationen besitzen, sind die Geschichten ihrer Mitarbeitenden. Die wertschätzenden, methodisch präzisen und kreativen Prozesse narrativer Organisationsbegleitung und -beratung eröffnen ungeahnte Potenziale in der Steigerung von Effektivität, Produktivität, Kooperation und vor allem in der Retention von Teams und sorgen nicht zuletzt für eine gesunde, nachhaltige Entwicklung einer ganzen Organisation.

In dieser kurzen, interaktiven Session beleuchten Astrid Kirchhoff (hummingbirds) und Philipp Gosselck (THE TRANSRATIONAL) die Möglichkeit, über Storywork verdeckte Veränderungsprozesse sowie implizites Wissen und Strukturen sichtbar und damit veränderbar zu machen.
Am Beispiel eines komplexen Themas – der Retention – zeigen die beiden Story Experts, wie sie Geschichten für Ihre Organisation zu einem relevanten Werkzeug machen können.

Die Session besteht aus kurzen Impulsdialogen und mehreren kurzen Übungen, die einen ersten Eindruck der Methoden und ihrer Wirkung vermitteln werden.

Die nächste Agile HR Conference findet vom 05.-06.06.2024 statt. Sei dabei und erlebe zwei Tage Best Practice, Lernerfahrungen und Impulse für die Transformation Deines Unternehmens. Jetzt eines der letzten 20 Tickets sichern!
Astrid Kirchhoff // Storylistener, Strategist & Facilitation // hummingbirds

Astrid Kirchhoff ist ausgebildet am renommierten Heidelberger Zentrum systemische Forschung und Entwicklung. Sie begleitet Unternehmen und Teams bei Transformationsprozessen. Ihr Fokus: Die Veränderungskompetenzen der Menschen stärken. Astrid arbeitet systemisch-narrativ-partizipativ und bringt dabei auch ihre Erfahrungen als Marketingexpertin, Inhaberin einer Kreativagentur, Brand Managerin und Employer Branding Strategist in einem 100% agil geführten Telekommunikationsunternehmen ein.



Philipp Gosselck // Creative, Facilitator, Storynaut // THE TRANSRATIONAL

Philipp Gosselck hat Geschichte und Skandinavistik studiert.

Sein Weg führte ihn über den Film zunächst in die Kommunikationswelt, wo er als Kreativdirektor in den Bereichen Brand Experience, Digital&Social und vor allem im Employer Branding große Projekte mitgestalten durfte.

Heute konzentriert er sich auf seine eigentliche Leidenschaft: Menschen und ihre Geschichten. Als kreativer Storyteller, narrativer Organisationsberater und Partner im Beyond Storytelling Network entdeckt, schreibt, begleitet und formt er, was Menschen und Marken nachhaltig bewegt und entzündet.