Vortrag – Agile HR Conference 2021

Haltung schlägt Know-how – Warum HR schon immer “agile” war und wie es nun Transformation gestalten muss

René Demin

HR befindet sich in vielen Firmen nicht in der aktiven Rolle, Change zu gestalten. Die Ursachen liegen zum Teil an HR selbst, zum Teil an dem großen Hype rund um die Themen Agilität und Digitalisierung. Dabei ist HR oftmals bis unter die Zähne mit Kompetenzen gerüstet, um Veränderung zu gestalten. Es geht nun darum, aus diesem Kompetenzschatz Mehrwert zu generieren und aktiv Organisationsentwicklung zu betreiben.

  • Wo steht HR aktuell?
  • Missverständnisse und Mythen rund um “agile”, die OE derzeit blockieren
  • Ressourcen-Schatz HR: Was HR anderen Abteilungen alles an Kompetenzen voraus hat – Ansätze, wie diese Kompetenzen wirksam genutzt werden können
Dies ist einer der Beiträge, mit denen wir Dich auf der Agile HR Conference 2021 inspirieren. Unter dem Motto “ArbeitsWelt in Transformation” findet die Agile HR Conference vom 22.-23. Juni 2021 in zehnjähriger Jubiläumsedition online statt. Sei dabei!
Rene Demin Speaker
René Demin // HR Director // Jochen Schweizer mydays Group

René Demin hat schon während seines Studiums der Sozialwissenschaften einen Schwerpunkt im Personalbereich entwickelt. In verschiedenen HR-Rollen lernte er zahlreiche Branchen und Unternehmensgrößen kennen (Elektronindustrie, FMCG, Medien, Automotiv, Railway, e-commerce). Seit über 15 Jahren beschäftig er sich mit der Frage, wie HR bei Veränderungen eine aktive und steuernde Managementrolle einnehmen kann.

Durch seiner Rolle als HR Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Jochen Schweizer mydays Group und in seiner Nebentätigkeit als systemischer Coach und Teamentwickler begleitet er Einzelpersonen, Teams und Organisationen durch Veränderungsprozesse. Sein Motto hierbei ist: Wenn es hart auf hart kommt, schlägt Haltung Knowhow. Darin sieht er den Schlüssel, um Menschen und Teams zu befähigen, aktiv ihr Umfeld zu gestalten.