Jan Sievers
Agile Management Consultant

Über Jan Sievers

Begonnen hat alles mit Wasserfall-Projektmanagement und einem Großprojekt über mehrere Jahre. Ergebnis war ein tolles Software-System, das aber nicht mehr auf die Herausforderungen des Marktes und die Wünsche der Kunden passte. Auf der Suche nach geeigneteren Vorgehensweisen, die der zunehmenden Veränderungsgeschwindigkeit und der steigenden Komplexität Rechnung trugen, stieß Jan zuerst auf Scrum. Mit großer Begeisterung in der Anwendung und später bei der Unterstützung von Kollegen wurde ihm schnell klar, dass ein fundamentaler Wertewandel essentiell ist und es bei weitem nicht ausreicht Scrum oder Kanban einzuführen, um als Unternehmen agiler zu werden. Elf Jahre war er bei den Konzernen E.ON und TUI als Agile Coach und Agile Lead tätig. Neben der Unterstützung der agilen Rollen und des Managements arbeitete er stets zusammen mit HR-Kollegen an Strukturen und Kulturveränderung.

Jan ist seit 2017 Teil der HR Pioneers, wo er seine langjährige Erfahrung in Konzernen einbringt. Die Begleitung von agilen Transformationen ist der Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Gekennzeichnet ist das Vorgehen stets von einer ganzheitlichen Betrachtung von Organisationen mit Fokus auf den Menschen. Die Entwicklung von Kompetenzen im Umgang mit Unsicherheit ist Jan dabei wichtiger als unentwegt die scheinbar beste Lösung zu verfolgen. Ausprobieren und Entdecken sind für Jan daher wichtige Aspekte und ein wesentlicher Bestandteil des Lernprozesses.

Pionier zu sein, bedeutet für mich

Beiträge von Jan im Blog