MEDIEN

Für uns ist es wichtig, Wissen zu teilen. Damit Du Dich gut ausgerüstet auf Deine eigene agile Reise begeben kannst, findest Du hier Videos, Studien, Buchempfehlungen, kostenfreie Downloads und vieles mehr!


HR muss Kante zeigen!

Die Arbeitswelt ändert sich schneller, als man gucken kann, und doch bleibt im HR-Bereich meist alles beim Alten. Warum das auf Dauer nicht funktionieren wird und was die HR zukünftig leisten muss, verraten André Häusling und Dr. Stephan Fischer im Personalmagazin 07/18.

HR Innovation Roadshow 2016 Die Zukunft von HR ist agil

Die HR Innovation Roadshow hat zum Ziel wissbegierige Personaler mit Unternehmen und Menschen zu verknüpfen, von denen Sie etwas lernen können. Im Zuge der Roadshow 2016 wurde ein Booklet geschrieben. André Häusling und Dr. Stephan Fischer sind mit einem Beitrag zu „Agile HR“ vertreten. 

Habt den Mut loszulegen!

André beschreibt im Interview drei Erfolgsfaktoren agiler Transformationen. Erstens: Die Transformation braucht einen guten Grund. Der zweite Erfolgsfaktor: viel Mut mitbringen und lernen. Und der dritte Erfolgsfaktor ist schlicht und ergreifend Ausdauer.

Agiles Change Management eBook

eBook „Agiles Change Management“

Werden agile Methoden im Unternehmen eingeführt, werden zunächst die jeweiligen (Entwicklungs)Prozesse verändert, so dass diese agil umgesetzt werden. Viele unserer Kunden stellen nach einer Umstellung auf agile Methoden wie Scrum jedoch nach einiger Zeit fest, dass die Durchführung von Scrum nicht optimal läuft. Symptome wie Widerstand, Qualitätsprobleme, Mitarbeiter, die nicht das erforderliche Commitment zu den Aufgaben und Verantwortlichkeiten zeigen oder insgesamt verbesserungswürdige Teamperformance werden festgestellt. Die sich daraus ergebene Frage: Die Prozesse laufen agil, wie kann es sein, dass der Output nicht dem Erwarteten entspricht? Die Antwort: Es ist nicht ausreichend, dass ausschließlich die Prozesse laufen. Der Veränderungsprozess von „klassisch“…

eBook „Agile Führungspraxis“

Führung beeinflusst in hohem Maße die Mitarbeiterzufriedenheit sowie Mitarbeiterperformance. Gerade im agilen Kontext ist Führung notwendig und absolut relevant. Allerdings stößt das klassische Führungsverständnis bzw. stoßen die klassischen Führungsinstrumente in diesem Kontext schnell an ihre Grenzen. Ein Umfeld, das geprägt ist durch Selbstverantwortung, Selbstorganisation sowie Selbstbestimmung erfordert es Führung neu zu denken und in einem neuen Sinne umzusetzen. Grundlegend ist, dass durch Führung entsprechende Rahmenbedingungen geschaffen werden, in denen die Mitarbeiter Agilität leben können – und auch wollen. Führung, als ein besonderes HR-Instrument, stellt somit eine elementare Komponente dar, um den Weg hin zu einer agilen Organisation zu ebnen. Die…

Die Zukunft des Managements ist agil: Die Agile HR Conference 2016 in Köln

 Am 13. und 14. April 2016 fand die nunmehr fünfte Agile HR Conference in Köln statt. 200 Teilnehmer aus Unternehmen jeglicher Größe und Branche und aus allen Regionen Deutschlands, der Schweiz und Österreich trafen sich, um sich zu  Fragestellungen der agilen Personal- und Organisationsentwicklung auszutauschen. Auch in diesem Jahr gab es Impulsvorträge von Konzernen wie Bosch und Lufthansa bis hin zu jungen Startup Unternehmen wie stylight und moovel. Dabei diskutierten Geschäftsführer, HR Experten und Führungskräfte verschiedener Unternehmensbereiche, wie sie erfolgreich den Konsequenzen von agilen Entwicklungsmethoden (Scrum, Kanban), Industrie 4.0, Digitalisierung, Enterprise 2.0 und der Generation Y gegenüber treten.