MEDIEN

Für uns ist es wichtig, Wissen zu teilen. Damit Du Dich gut ausgerüstet auf Deine eigene agile Reise begeben kannst, findest Du hier Videos, Studien, Buchempfehlungen, kostenfreie Downloads und vieles mehr!


Rückblick auf die 2. Agile HR Conference am 23.04.2013 in Köln

Am 23.04.2013 hat die 2. Agile HR Conference unter dem Motto „Führung neu denken – auf dem Weg zu einem agilen Management“ in Köln stattgefunden. Das Thema ist auf großes Interesse gestoßen – mehr als 60 HR-Manager, Personalleiter, Führungskräfte sowie Geschäftsführer von Unternehmen wie Yello Strom, 1&1 Internet, Deutsche Post oder ImmobilienScout 24 haben die Chance des Wissensaustausches und Networkings ergriffen. Auf Basis unterschiedlicher Vorträge wie „Go hard… or go home. Von der agilen Softwarentwicklung zur agilen Unternehmenskultur. Ein Erfahrungsbericht.“ von Michael Treiling (Leiter Personal, Codecentric AG) oder „Machen wir doch immer schon so! Führung neu leben – ein Bericht…

eBook „Agile Führungspraxis“

Führung beeinflusst in hohem Maße die Mitarbeiterzufriedenheit sowie Mitarbeiterperformance. Gerade im agilen Kontext ist Führung notwendig und absolut relevant. Allerdings stößt das klassische Führungsverständnis bzw. stoßen die klassischen Führungsinstrumente in diesem Kontext schnell an ihre Grenzen. Ein Umfeld, das geprägt ist durch Selbstverantwortung, Selbstorganisation sowie Selbstbestimmung erfordert es Führung neu zu denken und in einem neuen Sinne umzusetzen. Grundlegend ist, dass durch Führung entsprechende Rahmenbedingungen geschaffen werden, in denen die Mitarbeiter Agilität leben können – und auch wollen. Führung, als ein besonderes HR-Instrument, stellt somit eine elementare Komponente dar, um den Weg hin zu einer agilen Organisation zu ebnen. Die…

Agiles Change Management eBook

eBook „Agiles Change Management“

Werden agile Methoden im Unternehmen eingeführt, werden zunächst die jeweiligen (Entwicklungs)Prozesse verändert, so dass diese agil umgesetzt werden. Viele unserer Kunden stellen nach einer Umstellung auf agile Methoden wie Scrum jedoch nach einiger Zeit fest, dass die Durchführung von Scrum nicht optimal läuft. Symptome wie Widerstand, Qualitätsprobleme, Mitarbeiter, die nicht das erforderliche Commitment zu den Aufgaben und Verantwortlichkeiten zeigen oder insgesamt verbesserungswürdige Teamperformance werden festgestellt. Die sich daraus ergebene Frage: Die Prozesse laufen agil, wie kann es sein, dass der Output nicht dem Erwarteten entspricht? Die Antwort: Es ist nicht ausreichend, dass ausschließlich die Prozesse laufen. Der Veränderungsprozess von „klassisch“…

“Mental Models of Management”

Diese Bachelor-Thesis hat Esther Himmen, Studentin der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, in Zusammenarbeit mit der HR Pioneers GmbH geschrieben.

Mit Hilfe von mentalen Managementmodellen (MMM) hat Esther Himmen in Ihrer Bachelorarbeit traditionelle und agile MMM u.a. in den Dimensionen „Rolle des Management“, „Autorität“, „Interaktion“ oder „Fortschritt und Verbesserung“ miteinander verglichen. Als positive Auswirkungen eines agilen Managementdenkens definierte Sie hierbei den Projekterfolg, die Schnelligkeit, die Qualität sowie die Zufriedenheit.

Megatrend Agiles Management – Innovativer Austausch und spannende Fachvorträge auf der 3. Agile HR Conference in Köln

Am 13. und 14. Mai 2014 fand in Köln die 3. Agile HR Conference unter dem Motto „Agiles Change Management – den Unternehmenswandel von klassisch zu agil  erfolgreich gestalten“ statt. Die aktuellen Trends agiler Managementansätze wurden von mehr als 100 Geschäftsführern, Personalleitern und IT-Experten diskutiert und konnten in Fachvorträgen und Diskussionsrunden ganzheitlich betrachtet werden. In diesem Jahr berichteten unter anderem Referenten der Deutschen Telekom AG, der ERGO Direkt Versicherung AG, der 1&1 Internet AG, der TUI.com GmbH sowie vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen von Ihren Erfahrungen und reagierten damit auf die wachsende Bedeutung agiler Managementansätze in Deutschland.