New Pay Design Sprint:

Agile Gehaltsmodelle entwickeln

Du bist mit Deinem Unternehmen schon ein Stück des Weges Richtung Agilität gegangen und bemerkst immer mehr die Widersprüche zwischen agilem Vorgehen und umgebendem System? So stellst Du zum Beispiel fest, dass …

  • es immer schwerer fällt, Mitarbeitende in Eure bestehenden Rollen, Stellen, Karrierewege und Level „einzusortieren“,
  • Führungskräfte kaum noch die Leistung ihrer Mitarbeitenden beurteilen können und in ihrer neuen Rolle als Coach auch nicht sollten,
  • Leistung nicht mehr über das Gehalt geregelt wird und werden sollte.

Dann ist es an der Zeit, sich über ein neues Gehaltssystem Gedanken zu machen!

Dein Nutzen

  • Du hast Dein Verständnis von dem Nutzen, den Hindernissen und den Möglichkeiten in Bezug auf Gehaltsmodelle geschärft.
  • Wir unterstützen Dich, Euer neues Gehaltsmodell nicht nur passend zu Euren agilen Arbeitsweisen zu konzipieren, sondern auch, den Entwicklungsprozess an agilen Werten und Prinzipien auszurichten. So kann das Projekt selbst zu einer Intervention in Eurer agilen Transformation werden.

Unser New Pay Design Sprint im Überblick

Der New Pay Design Sprint besteht aus einem Zweitagesworkshop. An dessen Ende steht eine erste prototypische Idee, wie ein neues Gehaltsmodell für Euch grundsätzlich aussehen könnte.

  • Ihr habt Klarheit, warum Ihr das Gehaltsprojekt angeht, welche Ziele Ihr verfolgt und welche Rahmenbedingungen gelten.
  • Ihr habt Eure Wünsche an ein neues Gehaltsmodell abgeglichen mit dem, was es realistischerweise leisten kann.
  • Ihr habt Euch einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten verschafft, wie das Thema „Gehalt“ im agilen Kontext umgesetzt wird.
  • Ihr habt einen Prototypen für Euer Unternehmen ausgearbeitet und Schritte vereinbart, wie Ihr dazu Feedback einsammeln wollt.

Gerne begleiten wir Dich und Dein HR-Team im Anschluss bei der iterativen Ausarbeitung und Einführung in Eurem Unternehmen.

Du hast Fragen? Wende Dich gerne direkt an Jan und schreibe ihm über das Formular eine Nachricht.

Jan Beratung

Jan Sievers
Agile Management Consultant
+49 221 84 68 10 99

  • Max. Dateigröße: 32 MB.