Becoming a Leader 1

Gut führen. Klar kommunizieren. Sich selbst besser einschätzen.

Du lernst alle praxisrelevanten Führungstechniken und -instrumente kennen, um die typischen Herausforderungen einer Nachwuchsführungskraft erfolgreich zu meistern.

Gemeinsam mit einem/r erfahrenen FührungstrainerIn identifizierst Du Deine Stärken und Veränderungspotenziale als Führungskraft und entwickelst diese gezielt weiter. Dabei wird ein großer Fokus auf reale und realistische Situationen aus dem Führungsalltag gelegt. In der Gruppe erarbeitest Du gemeinsam mit den anderen TeilnehmerInnen konkrete Vorgehensweisen und entwickelst Lösungsideen.

Es geht nicht um ein vereinfachendes 1×1 der Mitarbeiterführung. Vielmehr verdeutlichen wir, dass gute Führung von einer Mischung aus erprobten Techniken, die konsequent eingesetzt werden, und Deinem persönlichen Führungsstil lebt.

Zielgruppe: Menschen, die den ersten Schritt in Richtung Führung noch vor sich haben oder schon gegangen sind und sich gezielt auf die neue Verantwortung vorbereiten wollen.

Menschen, die bereits in einer Führungsrolle sind und den Wunsch haben, das notwendige theoretische wie praktische Handwerkszeug einer erfolgreichen Führungskraft in ihren Führungsalltag zu integrieren.

Eigene Rolle und Selbstverständnis als Führungskraft

Was bedeutet Selbstführung und warum ist diese so wichtig?


Wie werden die ersten 100 Tage als Führungskraft gestaltet?

Was sich verändert: vom Kollegen zum Vorgesetzten

Erfolgreich kommunizieren als Führungskraft: Mitarbeitergespräche professionell führen, professionell Feedback geben, Besprechungen effizient leiten


EINBLICKE