Remote Challenge

Das agile Ü-Ei für virtuelle Arbeitszeiten. Mit Spiel, Spannung und extra ohne Kalorien.

Für alle, die sich im Team begegnen wollen, anstatt sich nur zu treffen

Die digitale Schwester der Agile Challenge kommt zu Dir nach Hause – sozial distanziert und trotzdem nah. In insgesamt 40 Challenges, welche wir Dir 3 Mal pro Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) kostenlos zuschicken, erhältst Du Impulse, wie Du mit Deinem Team in dieser Zeit zusammenarbeiten kannst. Die einzelnen Challenges senden wir Dir bequem per PDF-Datei zu, sodass Du sie entweder an Deinem PC oder Laptop, aber auch auf Smartphone oder Tablet anschauen und abspeichern kannst.

Die Remote Challenge bringt:

  • einen Moment für Dich
  • spannende Einsichten über Dich selbst
  • spielerische Anstöße, im Team anders zusammenzuarbeiten: in Beziehung und Verbundenheit
  • Impulse, um schnell ins Umsetzen zu kommen
  • Anregungen zu Zusammenarbeit, Führung und Fokus und viele mehr
  • das ein oder andere Schmunzeln

Für

  • Führungskräfte
  • (Agile) Teams
  • Agile Coaches
  • Projektverantwortliche

Enthalten sind:

  • digitale Serie von 40 Remote Challenges
  • 3x wöchentlicher, werktäglicher Versand per E-Mail

Jetzt kostenlos eintragen

Trage Dich ein und Du erhältst ab sofort jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine Challenge kostenlos per E-Mail zugeschickt!

 

Wie ist die Remote Challenge aufgebaut und wie funktioniert sie? In der E-Mail ist ein PDF enthalten, welches Du Dir direkt anschauen und speichern kannst. So kannst Du Dich auch im Nachhinein noch einmal von vergangenen Herausforderungen und Tipps inspirieren lassen. Insgesamt haben wir 40 verschiedene Challenges für Dich vorbereitet. Jede Remote Challenge enthält:

  • Check-in und Check-out Anregungen
  • Eine Herausforderung für Dich mit Tipps dazu
  • Eine interaktive Notizseite, die Du digital ausfüllen kannst

Was kostet die Remote Challenge? Die Remote Challenge ist kostenfrei.

Du hast Fragen? Dann wende Dich gerne an Esther Römer: esther.roemer@hr-pioneers.com.

Und wenn Du Dir vorab einen Eindruck von der Remote Challenge machen willst, findest Du hier ein paar Impressionen vom derzeitigen Entwicklungsstand. Es kann sein, dass sie zum Start noch etwas anders aussehen werden. Work in Progress. Die #faceits und das Design kommen übrigens von Studio Komplementaer, die tolle Interventionen für Werte, Wandel und Wunder entwickeln. Und das braucht unsere Gesellschaft zurzeit ganz besonders!

Kundenstimmen zur Remote Challenge