AGILE PEOPLE SUMMIT 2020

Fokusthema am 24. Juni: Agile Transformation

Der Agile People Summit: Impulse, Inspirationen und Lösungsmöglichkeiten in einer Mischung aus virtueller Konferenz, Webinar und Networking.

Hier kannst Du Dich mit reichhaltigen Impulsen erfrischen, Deine Energien für die Transformation in Deinem Unternehmen auftanken und in guter Gesellschaft Geschichten von agilen Reisen austauschen. Der Agile People Summit ist Deine digitale Oase!

Das war der zweite Agile People Summit zum Thema Agile Transformation:

Impulsgeber

Marco Luschnat
CEO / Founder
Ministry Group GmbH


Marco gründete 1999 die Agentur MINISTRY, die heute als “Ministry Group” zu den etabliertesten Dienstleistern für moderne Kommunikation in Deutschland zählt. Zur Ministry Group gehören die Werbeagentur zwhy, die Softwareschmiede Napsys, die Social Media Agentur AntTrail, die Digitalfilmproduktion 6ft Rabbit und die Digital-Consultancy Digital Motion. Seit 2014 verzichtet die Ministry Group auf künstliche Hierarchien und gilt als Vorreiter in Punkto innovative Führungs- und Organisationsmodelle. Marco berät nationale und internationale Unternehmen mit Schwerpunkt auf digitale Transformation und Leadership.

Tillmann Seidel
Management Psychosoph
HR Pioneers GmbH


Nach seinem Magister der Sinologie, Philosophie und Linguistik sammelte Tillmann durch seine Tätigkeiten bei dem Bremer Methoden- und Beratungsunternehmen nextpractice Erfahrungen mit datengestützten Organisationsanalysen sowie evidenzbasierter Organisationsentwicklung. Seine Leidenschaft für Psychologie, Selbstorganisations- und Systemtheorie führe ihn zu seinem Zweitstudium zum Master of Science in Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung. Bei seiner Arbeit als Management Psychosoph bei HR Pioneers begleitet er Organisationen ganz praktisch auf ihrer agilen Reise. Was ihn dabei antreibt, ist der feste Glaube, dass eine fundierte Verbindung von Theorie und Praxis nötig ist, um Organisationen und auch die Gesellschaft weiterzuentwickeln.

Walter Deinzer
Abteilungsleiter Softwareentwicklung
DATEV eG


Auch Führungsarbeit ist Teamarbeit. Und so arbeitet Walter Deinzer gemeinsam mit einer Kollegin als Führungskraft am System Cross Solution Center der DATEV eG. Gestartet in einer klassischen Organisationsstruktur mit Produkt-, Prozess- und Personalverantwortung hat er sich vor einigen Jahren auf den Weg gemacht zu erkunden, wie Führungsarbeit im Umfeld agiler Softwareentwicklung gelebt werden kann. Es galt Neues zu lernen und Bekanntes zu verlernen.

Programm

 

Als ob es nicht schon herausfordernd genug gewesen wäre: Agilität vs. Stabilität, VUCA, Zeitknappheit … Und jetzt auch noch Krise!

Wie soll es nun weitergehen mit unserer Transformation? Wie könnte ein angepasstes Zielbild aussehen? Wie stelle ich mich mit meinem Bereich strategisch auf? Wie beziehe ich mein Team mit ein? Wo müssen wir dringend ran – was lassen wir bewusst liegen? Und: Wie sag ich’s meinen Stakeholdern?

Die agile Reise erfordert ein bewusstes Nachjustieren. Denn die Krise hat viele Entwicklungen in den Unternehmen angestoßen; neben negativen Auswirkungen wie Kurzarbeit gibt es viele positive Tendenzen in Sachen Experimentierfreude. Ideen zur Neugestaltung gab es bei unserem 2. Agile People Summit:


Marco Luschnat
Agile Transformation –
Ein Reality-Check


Ich im April 2020:
Wir sind agil. Unsere Teams arbeiten eigenverantwortlich und selbstbestimmt. Hierarchien existieren bei uns nicht. Entscheidungen werden dort getroffen, wo das Know-how, die Erfahrung und der Mut dafür vorhanden sind. Wir haben eine extrem gute Feedback-Kultur. Wir setzen in allen Belangen auf maximale Transparenz. – Sätze, die ich zigmal über uns gehört und teilweise selbst gesagt habe. Aber: Alles Lüge! Wenn ich mich manchmal so umschaue, habe ich das Gefühl, in sechs Jahren agiler Transformation gerade mal fünf Meter vorangekommen zu sein. Wie unfassbar viel Zeit, Nerven und Energie haben wir aufgebracht, um in unseren Firmen so zu arbeiten, wie wir uns das für uns selbst gewünscht haben? Hunderte Retros, tausende Stand-ups, Türme von Büchern, tagelange Gespräche. Doch: Sind wir „richtig agil“ oder spielen wir nur „Ringelpiez mit Anfassen“?

Wie ich es schaffe, aus diesem Loch herauszukommen, wie mir andere dabei helfen, warum das alles gar nicht schlimm ist und was das alles mit Corona, der allgemeinen Relativitätstheorie und den Schulferien meiner Kinder zu tun hat, erzähle ich Euch in meinem Vortrag.

Tillmann Seidel
Transformation in der Krise – Kommt jetzt die agile Bewährungsprobe?


Corona hat uns allen gezeigt, was Disruption wirklich bedeutet. Ein altes Sprichwort lautet: Bei rauer See zeigt sich der wahre Seemann. Für viele Transformationen ist dies die Stunde der Wahrheit.

Doch dabei ist Agilität gerade jetzt wichtiger denn je, oder nicht?
Warum es in der Krise besonders wichtig ist, seine eigene Organisation gut zu kennen und zu verstehen, was sie braucht, und wie die Transformation auch aus dem Wohnzimmer klappen kann. Das und mehr erzählt Dir Till in seinem Vortrag.

Walter Deinzer
Mit geschützten Experimenten Veränderungen erproben und erlebbar machen


Unser Kunde ist nicht der, der er einmal war. Und das, was ein Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt für Talente attraktiv macht, verändert sich. Den nötigen Change im eigenen Unternehmen aktiv zu gestalten steht längst ganz oben auf der Agenda. Doch wie gelingt es, Mitarbeiter und Führungskräfte für diese Veränderungen zu gewinnen?

Die DATEV eG hat als ein Element ihres Tranformationsprozesses mit dem Cross Solution Center eine Einheit geschaffen, in der neue Organisationsformen, Entscheidungsprozesse und Werte praktiziert werden können und sollen. Nicht unter Labor-Bedingungen – die Abteilung muss konkreten Kundenwert liefern. Und sie bietet gleichermaßen allen Interessierten Gelegenheit, live und vor Ort Erfahrungen zu sammeln.

Walter Deinzer gibt einen Überblick über den Aufbau und die bisherigen Erfahrungen in der eineinhalbjährigen Geschichte des Cross Solution Center.

Darum solltest Du beim nächsten Mal mit dabei sein:

  • Dich erwartet eine Mischung aus virtueller Konferenz, Webinar und Networking
  • Unsere Impulsgeber liefern Dir Inspiration und Lösungsmöglichkeiten. Sie berichten, wie sie in ihren Unternehmen die aktuellen Herausforderungen meistern
  • Du erhältst relevante Einblicke in aktuelle Marktentwicklungen und Trends
  • Bei unseren Netzwerkformaten hast Du Gelegenheit, Dich mit den anderen TeilnehmerInnen zu vernetzen
  • In unseren Fokusrunden kannst Du aktuelle Fragestellungen aus Deinem Transformationsalltag diskutieren und von den Erfahrungen der anderen profitieren

Impressionen