AGILE EXECUTIVE SUMMIT 2020

Die Konferenz für EntscheiderInnen

Tausche Dich mit anderen C-Levels und Vorstandsmitgliedern exklusiv über die agile Strategie und Weiterentwicklung Deines Unternehmens aus.

Shaping the Future of Work – hieß schon das Motto im letzten Jahr. Die Herausforderungen sind seitdem nicht geringer geworden. Alle sind sich einig: Transformation kann nur gelingen, wenn das Topmanagement vorangeht und den Wandel aktiv ermöglicht. Aber das hat seine eigenen Herausforderungen. Bislang waren Powerpoint und große Töne gefragt; jetzt gilt es aufrichtig zu sein und den Menschen zu sehen. Auch wenn das Bedürfnis nach Authentizität bei den meisten schon lange ein sehr tiefes ist – wie legt man da den Change hin?

Nächster Termin: 29.10.2020
Online-Event

Beim 3. Agile Executive Summit am 29.10.2020 kannst Du Antworten auf Deine Fragen finden und erörtern: Wie geht man die aktuellen Herausforderungen als Geschäftsführerin oder C-Level an? Wie lässt sich Transformation auf Vorstandsebene gestalten? Wie bekommen wir das gemeinsam mit dem Aufsichtsrat und ganzheitlich hin – in Anbetracht der Dringlichkeit durch gesellschaftliche und Umweltbelange?

Über das Event:
Der Agile Executive Summit ist eine Konferenz im Kleinformat agil denkender und handelnder EntscheiderInnen mit Impulsen und Netzwerkcharakter.

29. Oktober 2020
10:00 – 16:00 Uhr

Optional: Netzwerktreffen am Vorabend

An wen richtet sich der AES?

  • GeschäftsführerInnen,
  • Vorstandsmitglieder,
  • Aufsichtsratmitglieder,
  • und C-Level von Unternehmen mit mehr als 30 MA

Veranstaltungsort
vollständig virtuell – und trotzdem persönlich

Impulsgeber

Julia Bangerth
Vorstandsmitglied, COO & CHRO
DATEV eG


Julia Bangerth ist seit 2018 Vorstandsmitglied der Nürnberger DATEV eG, zuständig für die Themen Wertschöpfungssteuerung und HR. Zu ihrer Funktion als Chief Operating Officer (COO) gehören die Steuerung des Produkt- und Lösungsportfolios, die Produkt- und Partnerstrategie, die Enterprise Architektur, das Produktdesign, das Qualitätsmanagement, Workstream-Enablement und der Personalbereich.

Von 2016 an war sie Mitglied der Geschäftsleitung. Zuvor arbeitete sie ab 2012 in verschiedenen Positionen bei dem international tätigen Consulting- und Engineeringunternehmen Pöyry PLC, zuletzt als Kaufmännische Geschäftsführerin und Vice President HR Central Europe. Zwischen 2004-2012 war sie in namhaften Unternehmen der Entertainmentbranche, unter anderem als Geschäftsführerin und Justiziarin, tätig. Sie hat sich in unterschiedlichen Führungspositionen mit Strategie-, Organisations- und Personalentwicklung beschäftigt, neue Prozesse entwickelt und implementiert, Restrukturierungen durchgeführt und Change-Projekte geleitet.

Daniel Krauss
CIO und Mitgründer
FlixMobility GmbH


Daniel Krauss ist einer von drei Gründern und Geschäftsführern von FlixBus. Schon während seines Studiums der Wirtschaftsinformatik in Ansbach und China gründet Daniel Krauss, geboren 1983, zusammen mit seinem Schulfreund André Schwämmlein eine IT-Beratung. Nach seinem Abschluss ist er dann als Manager bei Microsoft, Siemens und Marquardt tätig. Bei FlixMobility verantwortet er als CIO den Technologie-Bereich.

André Häusling
Gründer & Geschäftsführer
HR Pioneers GmbH


Im Jahr 2010 gründete er die HR Pioneers GmbH, deren Geschäftsführer er heute ist. Seine Passion ist die agile Transformation von Menschen und Unternehmen. Dabei denkt er agiles HR und agile Führung anders und neu. Er ist Initiator der Agile HR Conference. In den Jahren 2015 und 2017 wurde er vom Personalmagazin zu einem der 40 führenden Köpfe des Personalwesens gekürt. In 2019 wurde ihm diese Ehre als „Agilitätspionier“ zum dritten Mal zuteil. Seine Botschaft an alle, die ihre Unternehmen verändern wollen, lautet: „Fangt an, HR anders zu denken!“.

Programm

(un)learn, inspect & adapt – heute für die Zukunft adaptieren
Als Organisation geht es  heute insbesondere darum, Flexibilität und Kundenorientierung zu stärken und regelmäßig Wert zu liefern. Nur die Unternehmen, die schnell auf Marktveränderungen reagieren können, werden es schaffen, im digitalen Wandel wettbewerbsfähig zu bleiben. Bewährte Prozesse, vertraute Denk- und Handlungsmuster und über Jahrzehnte erfolgreiche Geschäftsmodelle müssen dazu konsequent auf den Prüfstand gestellt werden – Anpassungsfähigkeit wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor für Organisationen und auch für Menschen.
(Un)learn, inspect & adapt: Wie sieht agile Unternehmensentwicklung bei DATEV aus? Wie können wir Themen auch in Zukunft neu denken? Was können wir aus der Corona-Krise für die Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit lernen? Und warum ist es wichtiger denn je, dass wir uns von eingefahrenen Denk- & Verhaltensweisen lösen?

Weitere Informationen zu den geplanten Impulsen folgen in Kürze!

Beim Agile Executive Summit hast Du die Möglichkeit:

  • wertvolle Impulse, Inspiration und Lösungsmöglichkeiten aus den Vorträgen von anderen TopmanagerInnen zu gewinnen
  • wissenschaftliche Erkenntnisse zu neuen Formen von Zusammenarbeit mitzunehmen
  • in den exklusiven Austausch mit anderen TopmanagerInnen zu den Themen der agilen Unternehmensführung zu gehen
  • in Dialog- und Open Space-Formaten gemeinsam Fragestellungen zu bearbeiten
  • Rückendeckung von Gleichgesinnten für Deine Arbeit zu erhalten
  • Tipps & Tricks aus dem Erfahrungsschatz der HR Pioneers mitzunehmen
  • Menschen zum weiteren Austausch über den Agile Executive Summit hinaus zu begegnen

Hier triffst Du die richtigen Gesprächspartner und Mitdenkerinnen, um Dich exklusiv und in einem entspannten Rahmen auszutauschen – über die agile Strategie und Weiterentwicklung Deines Unternehmens und über Deine persönlichen Entwicklungen und Fragestellungen.

Wir wollen Hebelkraft entwickeln, um Veränderungen voranzubringen, Dir zugleich aber ungezwungene wie intensive Austausch- und Arbeitsbedingungen ermöglichen. Daher beschränken wir die Teilnehmerzahl auf maximal 50 Personen.

Einblicke

Beiträge zum Agile Executive Summit im Blog