Agile Transformation Coach

Du siehst Dich als agile Botschafterin, der die Entwicklungen in der Organisation prägen, eigene Kollegen für den agilen Weg begeistern und neue Erkenntnisse in die Organisation einbringen soll?

Du suchst nach Unterstützung und Begleitung, um diese Aufgaben in Zukunft besser erledigen zu können?

Unser Ausbildungsprogramm zum Agile Transformation Coach vermittelt Dir nicht nur den nötigen (theoretischen) Background, sondern begleitet Dich kontinuierlich über einen Zeitraum von sechs Monaten. Wir arbeiten an Deinem konkreten Transformationsprojekt, geben Dir Antworten auf Deine Fragen und helfen bei Deinen Problemstellungen. Nur so viel Theorie wie nötig, dafür so viel Praxis wie möglich.

Benötigst Du weitere Informationen zu unserem Ausbildungsprogramm oder hast Interesse an einem unverbindlichen Informationsgespräch? Dann hinterlasse uns gern eine kurze Nachricht.

Unser Versprechen

null

Praxisnähe

durch die Erfahrungen der Coaches und durch den Transfer der Inhalte auf Deinen Organisationsalltag.
null

Umfassende Betreuung

durch ein festes, geschultes Coachingteam und bereichernde Impulse weiterer themenbezogener Experten.
null

Intensiver Austausch

zwischen den Teilnehmern durch entsprechende Formate und eine begleitende Online-Community.
null

Nützliche Ausstattung

mit praktischen Tools und ergänzender Literatur der HR Pioneers.

Inhalte

Ständig. Immer schneller. Agilität ist in aller Munde.
Auch im Unternehmen bedeutet dies permanente Veränderung.

Alte Vorgehensweisen und Verhaltensmuster funktionieren nicht mehr. Wir alle werden umlernen müssen. Immer mehr Unternehmen wollen oder müssen Veränderungen herbeiführen, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit in Zukunft sicherzustellen.

Dafür braucht es Menschen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, und die die agile Reise im eigenen Unternehmen aktiv und von innen heraus mitgestalten wollen.

Der Start einer Transformation erfolgt oft ambitioniert und mit viel Elan, doch schon bald gibt es die ersten Rückschläge: Kolleginnen und Vorgesetzte blocken ab und gehen in den Widerstand, Stakeholdern ist der Sinn des Vorhabens nicht mehr klar, die häufigen Verzögerungen führen zu einem Verlust von Momentum und sorgen für Frustration.

Dadurch droht, dass das Motivations- und Energielevel der Verantwortlichen rapide absinkt und der gesamte Transformationsprozess in Gefahr gerät.

Unser neues Ausbildungsprogramm zum Agile Transformation Coach setzt genau hier an. In die Konzeption sind die gesamten Transformationserfahrungen unserer Pioniere aus vergangenen (Beratungs)-Projekten geflossen. Entstanden ist eine einzigartige Kombination: Wir verknüpfen einen systemischen Ansatz mit unserer Expertise für Agilität.

Das Ausbildungsprogramm zum Agile Transformation Coach konzentriert sich sowohl auf Deine Entwicklung als Coach als auch auf die Entwicklung Deiner Organisation. Wir arbeiten über den kompletten Zeitraum intensiv an der Transformation Deiner Organisation.

Deine Entwicklung zum Agile Transformation Coach besteht aus fünf Modulen. Die Module bestehen jeweils aus Vor-Ort-Terminen und einer begleitenden geschlossenen Online-Community. Die Online-Community steht Dir über das komplette Programm für Fragen und Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Über die Community kannst Du sowohl unsere Coaches, als auch Deine Mitstreiter aus dem Ausbildungsprogramm erreichen. Jedes Modul wird von mindestens zwei Coaches vor Ort betreut.

Die Module im Überblick:

null

Modul 1 – Intention klären

Nachdem Du die Teilnehmenden und ihre Herausforderungen in der Transformation kennengelernt hast, schaffen wir ein gemeinsames Grundverständnis zum Thema Transformation. Du erfährst, was Du für eine Transformation benötigst. Weiterer wichtiger Bestandteil des ersten Moduls: Du reflektierst Deine Treiber und schärfst Deine Intention für die Transformation, die Du in Deiner Organisation bewirken möchtest.

Dauer:
2 Tage (27. + 28.01.2021)

Ziele des Moduls

• Grundwissen erlangen
• Vorgehen und Ablauf einer Transformation verstehen
• Ansätze für Transformationsprozesse finden und ausgestalten
• Selbstwirksamkeit stärken: Deine Rolle als Agile Transformation Coach
• Persönliche Ziele der eigenen Transformation reflektieren und schärfen
• Erfolge nach innen und außen messbar machen
• Verbundenheit mit der Gruppe schaffen, Mitstreiterinnen und Mitstreiter gewinnen

null

Modul 2 – Muster erkennen

Wir alle kennen das Gefühl, wieder in den gleichen Mustern zu landen. Deine Aufgabe als Transformation Coach ist es, die verschiedenen Ebenen in Transformationen zu bearbeiten. Gemeinsam mit der Organisation, den Teams, den Menschen die teils unbewussten systemischen Muster sichtbar und gestaltbar zu machen. Ein Schlüssel für gelingende Transformationen liegt darin, die Wahrnehmungsfähigkeit der Organisation zu sensibilisieren.

Dauer:
2 Tage (03.03 + 04.03.2021)

Ziele des Moduls

• Zwischen Change und Transformation unterscheiden
• Verstehen lernen, welche unterschiedlichen Ebenen in Transformationen auf das Ergebnis einwirken
• Erleben und ausprobieren, wie Du systemische Muster aufdecken und bearbeitbar machen kannst
• Umgehen mit Widerständen und schwierigen Emotionen – bei anderen und bei Dir
• Perspektiven öffnen durch Sensibilisierung für die eigenen Ressourcen

null

Modul 3 – Den Raum halten und gestalten

In Transformationsprozessen haben wir die Herausforderung, die vermeintliche Sicherheit aufzugeben für – ja, für was? Dies entsteht erst auf dem Weg. Und es entscheidet sich, ob die Organisation sich nur mit neuen Prozessen und Tools beschäftigt oder darunterliegende Schemata und die gesamte Kultur sich mit verändern. Als Transformation Coach gestaltest Du den Raum dafür, dass die Menschen in der Organisation sich mit Neugierde und Mut auf die Arbeit im Ungewissen einlassen. Und neue Ansätze entstehen lassen.

Dauer:
2 Tage (21. + 22.04.2021)

Ziele des Moduls

• Lernen, wie Du innerliches Loslassen und Einlassen unterstützt
• Innehalten und schwierige Gefühle als Ressource einbringen
• Kreativität im ureigenen Sinn fördern und grundlegend neue Blickwinkel auf die Herausforderungen ermöglichen
• Verstehen, welche Rolle das „Why“ einer Transformation hier spielt und wie Du es nutzen kannst
• Die eigene Entwicklung reflektieren: Was hilft Dir und was bremst Dich in dieser Aufgabe?

null

Modul 4 – Ausprobieren

Es wird konkret: Gemeinsam mit Dir entwickeln wir Ideen, schaffen Inspirationen und sorgen für Lust auf Ausprobieren. Wir zeigen Dir, wie Du die Rahmenbedingungen in Deiner Organisation so gestaltest, dass Zeit und Raum für Experimente entsteht. Und wie Du Einfluss nimmst, dass sich in Deiner Organisation eine Fehler- zu einer Lernkultur entwickelt. Du lernst hilfreiche Formate kennen, um Erfahrungen im Unternehmen zu teilen und neues Wissen zu generieren.

Dauer:
2 Tage (01. + 02.06.2021)

Ziele des Moduls

• Inspirationen für die ersten Schritte und organisationalen Experimente entwickeln
• Förderliche und pragmatische Rahmenbedingungen für Experimente herstellen
• Kulturelle Entwicklung gezielt beeinflussen
• Prototpying fördern, direktes Feedback einholen
• Deiner eigenen Ressourcen in der Rolle als Transformation Coach bewusst werden und erweitern

null

Modul 5 – Integrieren

Wie hast Du den Transformationsprozess in Deiner Organisation und Deine eigene Entwicklung als Transformation Coach wahrgenommen? Eine Transformation geht einher mit viel Auf und Ab und sie kann nur gelingen, wenn mit diesen Turbulenzen gut umgegangen wird. Wir schauen auf Mittel und Wege, mit denen Du Dich und Dein Tun hinterfragst sowie Menschen in Deiner Organisation als Multiplikatoren befähigst und unterstützt. Wir schärfen die nächsten Schritte und schaffen die „Infrastruktur“ für kontinuierliche Weiterentwicklung.

Dauer:
1 Tag (02.07.2021)

Ziele des Moduls

• Reflektieren der erlebten organisationalen und persönlichen Veränderungen
• Mit Rückschlägen umgehen und sie als Ressource nutzen
• Passende Formate und Methoden zur Reflexion der Entwicklung auf organisationaler und individueller Ebene identifizieren
• Kolleginnen und Kollegen als Multiplikatoren befähigen und unterstützen
• Schärfen der nächsten Schritte und ihrer Einbindung in das persönliche Netzwerk
• Gemeinsames Feiern Deiner erfolgreichen Ausbildung zum Agile Transformation Coach

Termine

Wir begleiten Dich bei Deiner kompletten Entwicklung zum Agile Transformation Coach. Damit Du nicht nur die Theorie und Deine Transformation kennenlernst, findet jedes Modul als Vor-Ort-Termin statt. Du entwickelst zu den Terminen nicht nur Deine eigene (Unternehmens)-Transformation weiter, sondern lernst auch Menschen mit ähnlichen Aufgaben und Herausforderungen kennen. Mit Deinen Transformationsgenossen bleibst Du während und nach der Ausbildungszeit in einer geschlossenen Online-Community in Kontakt.

Die Termine im Überblick

  • Modul 1 – Intention klären: 27. und 28.01.2021
  • Modul 2 – Muster erkennen: 03. und 04.03.2021
  • Modul 3 – Den Raum halten und gestalten​: 21. und 22.04.2021
  • Modul 4 – Ausprobieren: 01. und 02.06.2021
  • Modul 5 – Integrieren: 02.07.2021

Coaches

Bernd
Rutz

Coach und Führungskräfteentwickler – Bernd setzt auf eine gelebte Vertrauenskultur und kontinuierliche Weiterentwicklung. Er ist HR- und Führungsexperte und gibt seine Expertise in Vorträgen und Veröffentlichungen weiter.

Nora
Rühmann

In ihrer Berufslaufbahn hat Nora sehr unterschiedliche Arbeitswelten kennengelernt – vom Maschinen- und Anlagenbau bis hin zu einer Ausgründung/einem Start-up zum Thema Digitalisierung. Die Einführung neuer Arbeitsweisen und die damit einhergehenden Veränderungen – bezüglich der Schnittstellen zu bestehenden Arbeitswelten, aber auch im Persönlichen – sind Themen, die Nora selbst erfahren hat. Ihre Erfahrungen bringt sie als Trainerin gerne ein und hat dabei stets den Menschen und seine Bedürfnisse im Blick. Denn der Mensch steht für Nora im Mittelpunkt der Veränderung.

Marcus
Minzlaff

Als Coach und Berater bringt Marcus seine langjährige Führungserfahrung mit ein. Er hat mehrere größere Organisationsentwicklungsprozesse gestaltet, bei denen Kultur und Führung maßgebliche Faktoren für wirtschaftlichen Erfolg waren. Für ihn bestimmt die innere Haltung zu einer Veränderung wesentlich deren Ergebnis.

Steffen
Bunzel

Steffen bringt seine langjährigen Erfahrungen aus internationalen Beratungsprojekten mit. Führungserfahrung, unternehmerische Leidenschaft und sein Herzenswunsch, anderen zu helfen, machen ihn zu einem starken Begleiter und Coach für Führungskräfte und Teams in der Weiterentwicklung.

Prof. Stephan
Fischer

Prof. Dr. Stephan Fischer von der Hochschule Pforzheim verstärkt unser HR Pioneers-Team seit Mitte 2015 als wissenschaftlicher Beirat. Er ist Experte zum Thema Human Resources Management und bereichert unser Team mit seiner Mischung aus wissenschaftlicher und praktischer Expertise. Stephan wird Modul 5 vor Ort begleiten und wichtige Impulse liefern.

HR Pioneers
Team

Zusätzlich zu den beiden Coaches unterstützen Dich verschiedene Experten aus unserem HR Pioneers-Team bei Deiner Entwicklung zum Agile Transformation Coach.

Einblicke

Die Modul-Termine unseres Ausbildungsprogramms finden im LOFT STUDIO COLOGNE statt. Auf insgesamt 180 qm bietet die Location im 4. Stock eine besonders helle und stilvolle Umgebung. Das perfekt aufeinander abgestimmte Interieur sorgt für eine besonders kreative Atmosphäre und dank individueller Raumaufteilung können wir sowohl in der gesamten Gruppe als auch in Kleingruppen an den Modul-Inhalten arbeiten.

LOFT STUDIO COLOGNE – Richard-Wagner-Straße 18 – 50674 Köln

Zielgruppe

  • Im Unternehmen gibt es ein klares Bekenntnis, sich in Richtung Agilität entwickeln zu wollen
  • Du hast eine passende Rolle im Unternehmen, in der Du auch wirksam werden kannst
  • Du hast einen Arbeitsauftrag, Dich um die Transformation im Unternehmen zu kümmern
Certified Badge Pioneers Krone

Zertifizierung

Um die Zertifizierung zu erlangen, wirst Du Dich mit einer Methode, einem Modell oder einem Tool intensiv auseinandersetzen, dieses aufarbeiten und präsentieren.