Agile Transformation Coach

Experte in der praktischen Umsetzung agiler Transformation werden

Wie gelingt eigentlich Transformation?

Und woran scheitern sie? Gibt es typische Sollbruchstellen oder „must-haves“ oder ist alles nur eine Frage der professionellen Planung und Umsetzung?

Die Antwort darauf ist so komplex wie die Agilität selbst. Wissen alleine hilft uns hier nicht mehr weiter. Stattdessen braucht es Menschen die motiviert und engagiert sind und dabei über die notwendigen Kompetenzen verfügen, um als Treiber und Verstärker der agilen Transformation zu gelten. Wir bilden Dich in unserem Academy-Programm zum Agile Transformation Coach aus.

Unser ganzheitlicher Ansatz berücksichtigt:

– Dich und Deine Entwicklung als Coach

– Deine Kolleginnen und Kollegen und ihr Umgang mit der Transformation

– Deine Organisation und die stattfindenden Veränderungen

Stakeholder und ihre Bedürfnisse und Ansprüche

Du hast vorab Fragen zum Ablauf oder den Inhalten? Dann schreibe uns eine Nachricht, wir melden uns umgehend bei Dir zurück.

 

Für alle, die als agile Botschafter die Entwicklungen in der Organisation prägen, die eigenen Kollegen für den agilen Weg begeistern und das eigene Wissen in der Organisation teilen.

Inhalte

Deine Reise zum Agile Transformation Coach besteht aus sechs Lernmodulen. Die Lernmodule bestehen jeweils Präsenzseminaren und einer begleitenden, geschlossenen Online-Community. Jedes Lernmodul wird von mindestens zwei Coaches vor Ort betreut. Die Lernmodule im Überblick:

null

Modul 1 – Orientierung

Im ersten Modul lernst Du Dich und die anderen Teilnehmer besser kennen. Wir schaffen ein gemeinsames Grundverständnis zum Thema Transformation und Du erfährst, was Du für eine Transformation benötigst. Zum Abschluss des ersten Models entwickeln wir gemeinsam Dein agiles Mindset.

Präsenztermine für das Modul:
14. und 15.05.2019

Ziele des Moduls

• Grundwissen über Transformation erlangen
• Agiles Mindset entwickeln
• Ziele einer Transformation formulieren
• Erfolg einer Transformation nach Innen und Außen messbar machen

null

Modul 2 – Widerstand

Du wirst auf Deiner Reise auf Menschen stoßen, die von der Transformation begeistert sind. Genauso wirst Du aber auch Menschen erleben, die Widerstand gegen Veränderungen leisten. Wir erarbeiten mit Dir das nötige Wissen über Veränderungen und die verschiedenen Change-Typen. Wir zeigen Dir, wie Du mit auftretenden Widerständen souverän umgehst.

Präsenztermine für das Modul:
11.06.2019 (Kollegiales Coaching)
12.06.2019 und 13.06.2019

Ziele des Moduls

• Grundwissen rund um Veränderungen aneignen
• Verschiedene Change-Typen kennenlernen
• Mit Wiederständen erfolgreich umgehen

null

Modul 3 – Einsicht

Menschen durchleben Änderungen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten, haben eigene Ängste, Befindlichkeiten und Motivationen. In diesem Modul lernst Du damit umzugehen und Mitarbeiter zu unterstützen, das Tal der Tränen zu durchqueren.

Präsenztermine für das Modul:
18.09.2019 und 19.09.2019

Ziele des Moduls

• Teilnehmer in der Phase der Einsicht unterstützend zu begleiten
• Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, sich mit der veränderten Situation vertraut zu machen
• Umgang mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, Sichtweisen, Herausforderungen, persönlichen Befindlichkeiten, Ängsten und Motivationen lernen

null

Modul 4 – Ausprobieren

In Modul 4 entwickeln wir Ideen für erste Schritte. Es geht darum Rahmenbedingungen im Unternehmen zu erzeugen, die Platz für Experimente lassen. Du erfährst wie Du individuelle Lernziele mit Mitarbeitern und Kollegen definierst und wie Du mit Rückschlägen im Transformationsprozess umgehst.

Präsenztermine für das Modul:
06.11.2019 und 07.11.2019

Ziele des Moduls

• Inspirationen für erste Schritte entwickeln
• Rahmenbedingungen für Experimente herstellen
• Lernziele definieren und Hilfestellungen leisten
• Rückschläge anerkennen und daraus lernen

null

Modul 5 – Integration

Der Wandel kommt langsam in Deiner Organisation an. Du wirst bemerken, dass agiles Arbeiten zum festen Bestandteil in organisatorischen Arbeitsprozessen wird. In diesem Modul lernst Du Techniken und Methoden kennen, die Dir helfen, die Veränderungen in der Organisation zu überprüfen. Weiterhin erfährst Du, wie Du Kolleginnen und Kollegen als Multiplikatoren befähigst und unterstützt.

Präsenztermine für das Modul:
29.01.2020 und 30.01.2020

Ziele des Moduls

• Lernen, wie Motivation bei Kolleginnen und Kollegen hochgehalten werden kann
• Überführen der agilen Experimente in das operative Geschäft
• Kolleginnen und Kollegen als Multiplikatoren befähigen und unterstützen
• Unterschiedliche Experimentierfelder miteinander verbinden und zu einem Netzwerk verknüpfen

null

Modul 6 – Reflexion

Wie weit ist Dein Transformationsprozess vorangeschritten? Wie hast Du Dich als Coach in den letzten Monaten weiterentwickelt? Im letzten Modul lernst Du, dass Change niemals endet. Wir zeigen Dir Mittel und Wege, mit denen Du regelmäßig Dich, Dein Tun und Deine Veränderung hinterfragst. Gemeinsam mit Deinen Mitstreitern erarbeiten wir die nächsten Schritte und mögliche Herausforderungen.

Präsenztermine für das Modul:
12.02.2020 (Kollegiales Coaching)
13.02.2020

Ziele des Moduls

• Reflektieren der Veränderungen
• Erörtern der nächsten Schritte und Herausforderungen
• Erlernen, dass Change niemals endet

Präsenztermine

Wir begleiten Dich auf Deiner kompletten Reise zum Agile Transformation Coach. Damit Du nicht nur die Theorie und Deine Transformation kennenlernst, findet jedes Modul als Präsenzseminar statt. Du entwickelst zu den Terminen nicht nur Deine eigene (Unternehmens)-Transformation weiter, sondern lernst auch Mitstreiter mit ähnlichen Aufgaben und Herausforderungen kennen.

Zusätzlich stehen in zwei kollegialen Coachings Deine und die Transformationserfahrungen Deiner Mitstreiter im Mittelpunkt. Im gemeinsamen Gespräch mit unseren Coaches entwickelt ihr Lösungen für aufgetretene Schwierigkeiten und Herausforderungen.

In einem persönlichen Coaching (90 Minuten) ist genügen Zeit und Raum für Deine ganz persönlichen Fragen. Gemeinsam mit unseren Coaches findest Du Antworten auf die noch letzten offenen Fragen.

– Modul 1 – Orientierung: 14. und 15.05.2019

– Kollegiales Coaching: 11.06.2019

– Modul 2 – Widerstand: 12.06.2019 und 13.06.2019

– Modul 3 – Einsicht: 18. und 19.09.2019

– Modul 4 – Ausprobieren: 06. und 07.11.2019

– Modul 5 – Integration: 29. und 30.01.2020

– Kollegiales Coaching: 12.02.2020

– Modul 6 – Reflexion: 13.02.2020

– ein persönliches Coaching (90 Minuten) nach Vereinbarung

TRAINER

Sonja
Sturm

Sonja denkt Agilität ganzheitlich auf Basis ihrer vielseitigen Erfahrungen in Agentur, Beratung und Konzern. Aufgrund ihrer umfangreichen Erfahrungen und ihrer systemischen Coachingausbildung ist sie Profi in der Begleitung von Führungskräften und Mitarbeitern in Veränderungsprozessen.

Phillipp
Schwarz

Phillipp bringt als Coach und Trainer eine extrem gute Beobachtungsgabe mit. Er liebt es in seinen Führungsseminaren Wissen zu vermitteln und legt hierbei besonderen Wert auf die Teilnehmerzentrierung – wie es im agilen Kontext so typisch ist.

Martin
Kahl-Schatz

Martin entwickelt leidenschaftlich gerne Tools und Produkte für unsere Kunden. Seine Erfahrungen in Diagnostik- und Transformations-Projekten gibt er in Artikeln und Büchern weiter. Er teilt seine Expertise gerne in Trainings mit den Teilnehmern.

EINBLICKE

Zielgruppe und Ansatz

Zielgruppe

  • Im Unternehmen gibt es ein klares Bekenntnis, sich in Richtung Agilität entwickeln zu wollen
  • Du hast eine entsprechende Rolle im Unternehmen, in der Du auch wirksam werden kannst
  • Das Unternehmen bietet Möglichkeiten, unterschiedliche Inhalte aus dem Programm in der Praxis auszuprobieren (z. B. Veranstaltungen organisieren, ins Unternehmen kommunizieren, trainieren, moderieren)

Unser Ansatz

Bei der agilen Transformation haben wir es mit einem umfangreichen Veränderungsprozess zu tun, der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Organisation betrifft und dabei unvorhersehbare Reaktionen auslöst. Für die Entwicklung dieses Ausbildungsprogramms haben wir uns deshalb bewusst in erster Linie auf den Menschen fokussiert, da wir glauben, hier den größten Hebel und die größte Wirksamkeit hinsichtlich des Erfolgs einer agilen Transformation zu haben.

Bei agiler Transformation hilft keine »One-Size-Fits-All«- Lösungen, da jede Organisation vor unterschiedlichen Herausforderungen steht. Uns war es wichtig, ein Programm anzubieten, das die Unterschiedlichkeit in den Voraussetzungen der Teilnehmer berücksichtigt und darauf zugeschnittene Lösungen bietet. Alle Module werden übrigens von erfahrenen HR Pioneers Trainern persönlich durchgeführt.

Certified Badge Pioneers Krone

Zertifizierung

Bei Anwesenheit an Deinen Trainingstagen sowie der erfolgreichen Durchführung des Online-Tests bekommen Du Dein Zertifikat zum Agile Transformation Coach von HR Pioneers per Post zugeschickt.