Vortrag – Agile HR Conference 2021

Was tut eigentlich ein People Coach? Ein Plädoyer für eine weichere HR-Arbeit in einer agilen Welt

Anna Schwöbel / Oliver Zilken

Die Geschwindigkeit bei REWE digital ist besonders hoch. Unser Altersdurchschnitt ist niedrig, und unsere Produkte sind ausschließlich digital, sie verändern sich ständig.

Dem begegnen wir, indem wir als netzwerkartige, crossfunktional arbeitende Organisation strukturiert sind – das ermöglicht uns schnelle Anpassungen. Diese neuartige Organisationsstruktur bedarf neuer Führungsrollen, wie dem People Coach.

Menschliche Begegnungen statt harter Ziele?

Es ist unser Leitprinzip als People Coaches, die Menschen, die wir betreuen, zu eigenverantwortlichem Handeln zu befähigen. Es geht uns nicht in erster Linie darum, was ein Mitarbeiter “abliefern” muss. Wir schauen uns vielmehr an, was wir tun müssen, um Menschen zu befähigen, selbst Verantwortung zu übernehmen.

Ich würde das als eine weiche, menschenorientierte Art des Führens bezeichnen. Als People Coach wähle ich meine Herangehensweise situativ und kann mich so perfekt im New-Work-Umfeld adaptieren.

Dies ist einer der Beiträge, mit denen wir Dich auf der Agile HR Conference 2021 inspirieren. Unter dem Motto “ArbeitsWelt in Transformation” findet die Agile HR Conference vom 22.-23. Juni 2021 in zehnjähriger Jubiläumsedition online statt. Sei dabei!
Anna Schwöbel
Anna Schwöbel // People Coach // REWE digital

Anna ist seit 2017 bei REWE digital tätig. Als People Coach unterstützt sie Softwareentwickler in ihrer persönlichen Entwicklung, hat aber auch einen strategischen Blick auf ihren Bereich. Neben ihrer Tätigkeit bei REWE digital ist Anna als systemischer Coach und Yogalehrerin tätig. Anna verbindet ihre Herzensthemen Yoga & Mindfulness mit der Businesswelt, indem sie Achtsamkeitsmethoden in ihre Workshops, in ihre Coachings und in den Berufsalltag integriert.



Oliver Zilken – Impulsgeber
Oliver Zilken // People Coach // REWE digital

Oliver Zilken arbeitet seit 2014 bei der REWE digital GmbH in Köln. Als studierter Softwareentwickler kam er das erste mal im Jahr 2008 mit den Themen Agilität & HR in Berührung, was ihn bis heute dauerhaft prägt. Als Scrum Master gestaltete er zunächst die Einführung von Scrum bei sipgate als Scrum Master mit. Später wechselte er zur iDev GmbH in Köln, wo er mehrere Jahre als Leiter der agilen Softwareentwicklung verantwortlich für Prozesse und agile Vorgehensweisen im Unternehmen war.

Momentan ist er in der Rolle des People Coach für Scrum Master in der Führung und Ausrichtung der knapp 25 Scrum Master bei REWE digital aktiv. Oliver ist seit 2010 durchgehend zertifizierter CSM, CSPO und CSP der ScrumAlliance. Er ist seit Jahren regelmäßig als Referent und Keynote-Speaker auf verschiedenen internationalen Events unterwegs. Außerdem betätigt er sich nebenberuflich zusätzlich als Trainer und Coach in den Themen agile Leadership, agile HR, sowie ‘Scrum-Master Karrierepfade’.