Vortrag – Agile HR Conference 2021

Lebst Du, was Du lehrst?! – Transformation einer Organisation für zukunftsfähige Gesellschaftsgestaltung

Myrle Dziak-Mahler

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft vereint seit ihrer Gründung das Zusammendenken und -wirken von Kunst und Wissenschaft. Im Mittelpunkt der Studiengänge stehen gleichermaßen die künstlerische, wissenschaftliche und persönliche Entwicklung der Studierenden. Ganz nach der Vision „Gesellschaft zukunftsfähig gestalten“ versteht sich die Hochschule als Impulsgeberin für die Gesellschaft und Arbeitswelt von Morgen. Beste Voraussetzung für Agilität und New Work auch innerhalb der Organisation – oder? Seit 2019 befindet sich die Hochschule selbst in dem tiefgreifendsten Transformationsprozess seit ihrer Gründung, in dem der Aufbau einer systematischen Organisations- und Personalentwicklung erstmals besondere Beachtung findet. Wie wirkt sich dies auf die Unternehmenskultur aus? Was setzt dies in der Zusammenarbeit frei? Wie gelingt der Transfer der Studieninhalte und der adressierten Persönlichkeitsentwicklung in die eigene Arbeitswelt?

Dies ist einer der Beiträge, mit denen wir Dich auf der Agile HR Conference 2021 inspirieren. Unter dem Motto “ArbeitsWelt in Transformation” findet die Agile HR Conference vom 22.-23. Juni 2021 in zehnjähriger Jubiläumsedition online statt. Sei dabei!
Myrle Dziak – Speakerin
Myrle Dziak-Mahler // Kanzlerin und Geschäftsführerin // Alanus Hochschule

Myrle Dziak-Mahler ist seit Anfang des Jahres Kanzlerin und Geschäftsführerin der Alanus Hochschule. Zuvor war sie an der Universität zu Köln und hat dort u. a. zehn Jahre lang das Zentrum für LehrerInnenbildung geleitet, für das sie ein eigenes PE-/OE-Konzept entwickelt und umgesetzt hat. Letztes Jahr hat sie die Learnings aus dem Prozess an der Uni Köln auf der AHRC gemeinsam mit ihrer Kollegin Dr. Maria Boos präsentiert.