Interaktive session – Agile HR Conference 2021

Gemeinwohl-Ökonomie konkret umsetzen

Martina Dietrich

Viele wünschen sich ein anderes Wirtschaftssystem, das den Schutz der Umwelt, den sorgsamen Umgang mit Ressourcen und den sozialen Ausgleich in der Gesellschaft berücksichtigt. Aber wie anfangen? Reichen die Berechnung des CO2-Fussabdrucks und ein paar Spenden für gemeinnützige Zwecke? Wohl nicht! Die Gemeinwohl-Bilanz stellt ein strukturiertes und ganzheitliches OE-Instrument als Transformationshebel für ethisches Wirtschaften zur Verfügung! Wie das in der Praxis geht, loten wir in dieser Session aus.

Dies ist einer der Beiträge, mit denen wir Dich auf der Agile HR Conference 2021 inspirieren. Unter dem Motto “ArbeitsWelt in Transformation” findet die Agile HR Conference vom 22.-23. Juni 2021 in zehnjähriger Jubiläumsedition online statt. Sei dabei!
Martina Dietrich – Impulsgebende
Martina Dietrich // // Sinnovation

Verantwortete viele Jahre die Personal- und Organisationsentwicklung in verschiedenen internationalen Konzernen. Heute ist sie mit ihrem Unternehmen ‚sinnovation – nachhaltig entwickeln‘ als Beraterin für sinnstiftende Personal- u. Organisationsentwicklung und Gemeinwohl-Ökonomie unterwegs. Ehrenamtlich ist sie Vorstand des Gemeinwohl-Ökonomie Rheinland e. V. und engagiert sich in vielen Gremien der internationalen GWÖ-Bewegung.