Vortrag – Agile HR Conference 2020

Evidenzbasierte Agilität: Scharlatanerie oder feste Beweise?

Prof. Dr. Stephan Fischer

Professor Dr. Stephan Fischer, Direktor des Instituts für Personalforschung der Hochschule Pforzheim, sorgt für die nötige wissenschaftliche Perspektive in Sachen neue Formen der Zusammenarbeit. In seinem Vortrag vermittelt er wissenschaftlich fundierte Evidenzen über die Wirkung von Agilität in Unternehmen. Lässt sich z.B. nachweisen, inwieweit Agilität Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen oder auf das Commitment der Mitarbeitenden hat?

Dies ist einer der Beiträge, mit denen wir Dich auf der Agile HR Conference 2021 inspirieren. Unter dem Motto “ArbeitsWelt in Transformation” findet die Agile HR Conference vom 22.-23. Juni 2021 in zehnjähriger Jubiläumsedition online statt. Sei dabei!
Prof. Dr. Stephan Fischer // Direktor des Instituts für Personalforschung // Hochschule Pforzheim

Dr. Stephan Fischer ist Professor für Personalmanagement und Organisationsberatung an der Hochschule Pforzheim. Er bildet mit einigen Kollegen das Human Resources Competence Center, lehrt im Studiengang Betriebswirtschaft Personalmanagement (Bachelor) und leitet als Studiendekan das Masterprogramm Human Resources Management. Zudem lehrt er am Institut für Bildungswissenschaften der Universität Heidelberg im Masterprogramm Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft. Als Direktor des Instituts für Personalforschung im HRCC der Hochschule Pforzheim forscht er im Bereich nachhaltiges HRM. Zudem ist er Beirat der O&P Consult GmbH in Heidelberg.