Sonja Sturm
Management Consultant

Über Sonja Sturm

Sonja ist ein Mensch, der Abwechslung und Vielseitigkeit in ihrem Leben liebt. Eine Konstante gibt es dabei jedoch: beruflich schlägt ihr Herz für die Tourismus- und Mobilitätsbranche.

Sie meisterte verschiedene beruflichen Stationen im In- und Ausland, als Account Director bei der Digitalagentur SinnerSchrader und als Projekt- und Prozessmanagerin im B2B und B2C Umfeld in verschiedenen TUI Gesellschaften. Bei TUI ergriff sie die Chance, als Mitarbeiterin eines kleinen Teams, abseits des Tagesgeschäfts in einem kreativen Umfeld neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Hier lernte sie systemische Herangehensweisen zur Gestaltung von innovativen Produkten und Services kennen und begeisterte sich immer mehr für die Entwicklung kundenzentrierter, technologisch machbarer und wirtschaftlich tragfähiger Geschäftsmodelle. Großes Glück war, dass sie die Realisierung eines in dieser Phase entwickelten Geschäftsmodells in der Rolle als Führungskraft aktiv aufbauen konnte. Schnell wurde deutlich, dass die Entwicklung in dem komplexen Umfeld zwischen online und stationärem Vertrieb von Reisen, nicht mit bisherigen Projektmanagement Methoden zu realisieren war – agile Vorgehensweisen waren erforderlich! Und so kam Sonja zu ihrer bisher größten beruflichen Herausforderung – der eigenen Veränderung von der Führungskraft in einem klassischen Produkt- und Projektumfeld zur Führungskraft in der agilen Welt. Selbst von einem Coach begleitet, hatte sie Interesse an der Ausbildung zum Business Coach und absolvierte diese erfolgreich berufsbegleitend. Mit diesem Rüstzeug ging der berufliche Weg als Agile Consultant weiter: zunächst bei Netpioneer (heute diva-e), anschließend bei der DB Vertrieb GmbH als Agile Transformation Coach. Hier begleitete sie diverse Projekte u.a.:

  • den Aufbau eines Innovationslabors (inkl. neuer Recruiting- und Mitarbeiterauswahlverfahren, Konzeption eines übergreifenden Innovation Frameworks, Coaching von Teams im Innovationsumfeld),
  • die Konzeption und Gestaltung einer großen agilen Transformation (inkl. Formaten zur standortübergreifenden Wissensvermittlung agiler Methoden, Coaching des Managements)
  • sowie die Begleitung der Neuausrichtung des HR-Bereiches – einem Vorreiter im Kontext von Selbstorganisation (inkl. Coaching von Methoden, Meetings und Geschäftsführung/agiler Führungskraft sowie Bildung von übergreifenden Priorisierungsmechanismen).

Seit 2018 ist Sonja Teil des HR Pioneers Team. Sonja hat einen guten Blick für Menschen und Prozesse! Sie denkt Agilität ganzheitlich und multiperspektivisch auf Basis ihrer vielseitigen Erfahrungen in Agentur, Beratung und Konzern. Ihre umfangreichen Erfahrungen und ihre systemische Coachingausbildung bieten ihr heute die Möglichkeit Führungskräfte und Mitarbeiter in Veränderungsprozessen methodisch sowie persönlich zu beraten und zu begleiten. Sie ist für ihre Kunden ein erfahrener Partner. Ihre aktuellen Schwerpunkte sind die Begleitung und das Coaching von Führungskräften und Teams in agilen Transformationen.

Pionier zu sein, bedeutet für mich