Löffel-Liste (Bucket List)

Bei der Löffel-Liste oder auch Löffelliste, im Englischen Bucket List, geht es darum, sich damit auseinanderzusetzen, welche Träume man für das eigene Leben hat und dann die wichtigsten davon umzusetzen oder auch zu hinterfragen.

Es geht nicht darum, ganz „normale“ Ziele zu realisieren, sondern verrückt zu träumen und tiefe Herzenswünsche bewusst werden zu lassen und aufzuschreiben. Zu Beginn kann gesammelt werden und später ist dann ein Fokus auf wenige Ziele möglich. Aber wichtig: man sollte sich die Liste immer mal wieder anschauen und prüfen, was konkret anders getan werden kann, um seinen Sehnsüchten näher zu kommen.

 

Es gibt einen wunderbaren Film, der das Thema aufbereitet hat: „Das Beste kommt zum Schluss“ mit Morgan Freeman und Jack Nickolson.

Und hier wird die Herangehensweise auch näher erläutert.

 



Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare