Brown Bag Session

Unter einer „Brown Bag Session“ versteht man ein informelles Treffen, das meist zur Mittagszeit stattfindet. Während der freiwilligen Teilnahme können Speisen und Getränke zu sich genommen werden. Es dient zur effizienten Nutzung der Pausen durch Informationsaustausch. Brown Bag Sessions transportieren eher Themen, die zum Diskutieren anregen sollen und damit aus dem üblichen Rahmen fallen.

Der Begriff wurde in den USA geprägt und leitet sich aus den „brown bags“ – also den braunen Tüten – ab, in denen dort für gewöhnlich das Mittagessen transportiert wird.

 

 

Quellen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.marketinginstitut.biz zu laden.

Inhalt laden

https://www.events-magazin.de/thema/brown-bag-session/#:~:text=Brown%20Bag%20Session,und%20Trinken%20also%20selbst%20mitgebracht.

 



Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare