So schaffen Sie eine erfolgreiche Feedbackkultur!

Gerade in agilen Organisationsstrukturen ist der Auf- und Ausbau einer Feedbackkultur unverzichtbar. Um so erstaunlicher ist es, dass häufig grundlegende Feedbackregeln nicht ausreichend bekannt sind. Wichtig ist, dass es beim Feedback um die Wirkung der Verhaltensweisen einer Person auf andere Personen und nicht um den Kern der Persönlichkeit der Handelnden geht. Daher sollte der Feedbackgeber ausschließlich Verhaltensbeispiele zurückmelden und sich nicht auf die Gesamteigenschaften des Feedbacknehmers beziehen. Denn pauschale und unspezifische Aussagen können beim Feedbackempfänger zu einer Abwehrhaltung führen. Der Feedbackgeber muss deutlich zwischen Beobachtungen und subjektiver Benennung von Folgen oder Interpretationen des Verhaltens unterscheiden. Das Feedback bezieht sich ausschließlich…

Fußball WM! – So stellen Sie Ihr Team erfolgreich auf

„Löw sucht Staubsauger, Strategen und Seitensprinter für Südamerika“ so lautete gestern ein Artikel in der Focus Online. Heute gibt Joachim Löw den vorläufigen WM-Kader bekannt und als Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft wird er wissen, wie er eine gut funktionierende Fußballmannschaft zusammenstellt.

So wie es in einer Fußballmannschaft verschiedene Rollen geben muss – denn was wäre eine Mannschaft, z.B. ohne Torwart- so gibt es auch in agilen Teams verschiedene Teamrollen.