„Wer in der Mitte hüpft und ein Pferd hat, ist der Chef!“ – Teil 1

Häufig definieren sich Führungskräfte über Statussymbole und klare Hierarchien. Aber machen diese einen Chef wirklich aus? Samstags um 10 Uhr habe ich mit meinen beiden Kindern Kinderturnen. Es ist immer wieder herrlich, mit welcher Leidenschaft Kinder spielen, welche Ideen sie haben und mit welcher Kreativität sie Spiele erfinden. Im aktuellen Alter meines Sohnes ist es immer wichtig in sämtlichen Konstellationen mit den anderen Jungs zu klären, wer der Chef ist. Sie hüpften alle auf einer großen Matte mit Plüschtieren und mein Sohn rief: „Wer ein Pferd hat und in der Mitte hüpft ist der Chef!“. Ich habe herzlich gelacht, weil es…

Erfolg trotz Management – Wofür brauchen wir überhaupt noch Führungskräfte?

Wenn wir uns Ergebnisse von Mitarbeiterbefragungen anschauen, dann sehen wir manchmal ein interessantes Fazit: Erfolg trotz Management. Übersetzt heißt dies, dass die Führungskräfte meistens recht schwach im Feedback der Mitarbeiter abschneiden. In der agilen Welt kommt dann noch ein weiterer Punkt hinzu, auf den ich näher eingehen will.   In der agilen Produktentwicklung arbeiten (idealerweise cross-funktionale) Teams mit einem Product Owner und einem Scrum Master mehr oder weniger selbstorganisiert an den Produkten. Und nach einiger Zeit kommt dann die Frage der Fragen: Wofür brauchen wir überhaupt noch Führungskräfte? Genau die Frage, die sich die Mitarbeiter bei Mitarbeiterbefragungen stellen und zum Ausdruck…

„Wir haben keine Zeit mehr für Kaskade“

Vor einigen Tagen hatte ich einen Kickoff-Workshop für ein großes Transformationsprojekt. Und in diesem Kickoff fiel ein Satz einer Führungskraft, den ich großartig fand, weil er einen wichtigen Aspekt agiler Transformationen sehr gut auf den Punkt bringt: „Wir haben für die Kaskade keine Zeit mehr“.

Management Y – Cover

“Management Y: Agile, Scrum, Design Thinking & Co.” Ulf Brandes und andere

Kategorie: Organisationswandel Inhalt: Der Titel und der Einstieg klingen sehr vielversprechend. Das ist das Buch auch – vor allem für Neueinsteiger und Interessenten zum Thema Management Y. Anhand von vier Blickwinkeln schauen die Autoren auf die notwendigen Handlungsfelder in den Organisationen der Zukunft: Kunden wirklich verstehen, Organisationen gemeinsam beleben, Liefern was gebraucht wird sowie Menschen ehrlich begeistern. Sie geben einen guten ersten Einblick zu den Managementprinzipien, die sich dahinter verbergen. In der zweite Hälfte des Buches werden viele Werkzeuge für den Wandel vorgestellt. Die Autoren geben einen guten Überblick über die aktuellen Methoden und Tools, die agile Managementprinzipien unterstützen. Für…

Zielvereinbarung

(Agile) Mitarbeiterjahresgespräche: Das nervigste Thema des Jahres

Führungskräfte und Mitarbeiter kennen es gleichermaßen: Mitarbeiterjahresgespräche. Doch Unternehmen haben jedes Jahr die gleichen Probleme damit. Wie diese aussehen, erfährst Du in unserem aktuellen Blogbeitrag. In vielen Unternehmen haben sie bereits stattgefunden oder sind aktuell Thema: Mitarbeiterjahresgespräche. Und wie jedes Jahr kämpfen die Unternehmen mit den gleichen Problemen. Die typischen Probleme bei Mitarbeiterjahresgesprächen 1. Fehlende Unternehmensziele Die Unternehmensziele fehlen, und dennoch sollen Ziele mit den Mitarbeitern vereinbart werden. 2. Fehlende Zeit Die Führungskräfte haben kaum Zeit, um Gespräche sinnvoll inhaltlich aufzubereiten. Gut vorbereitet sind sie dabei selten. Wer weiß noch was vor Monaten war, um sinnvoll Feedback geben zu können?…

“Führen unter neuen Bedingungen: Sichere Strategien für unsichere Zeiten” – Stephen R. Covey

Kategorie: Führung, Organisationswandel Inhalt: Ein spannendes Buch zum Thema Führung, was vor allem für Führungskräfte im agilen Kontext wertvoll ist. Inhaltlich behandelt Covey in dem Buch das Thema Vertrauen. Hier ist vor allem der Aspekt des Vertrauensaufbaus interessant. In einem weiteren Kapitel geht es darum, wie man als Führungskraft Ängste reduzieren kann. Aus meiner Sicht entspricht seine Sichtweise dem agilen Mindset voll und ganz und trifft das agile Wertesystem der Führungskräfte. Auf der einen Seite ist es sehr praxisnah und einfach geschrieben, auf der anderen Seite besticht es mit Tiefgründigkeit. Sehr zu empfehlen! Lesenswert für alle – Geschäftsführer und Führungskräfte. –…