Rabattsystem für gemeinnützige Organisationen

We say we want a revolution!

Wir wollen unsere Vision in Realität bringen. Zum Beispiel, indem wir unsere Expertise gemeinnützigen Organisationen für nur 30 Prozent des üblichen Preises zur Verfügung stellen.

Wir wollen die (Arbeits)Welt positiv verändern, das ist der Plan. Doch wo anfangen, wenn es so viele Baustellen gibt? Am besten da, wo wir uns auskennen: in der Beratung von Organisationen; beim Bessermachen von Organisationen. Organisationen, die wiederum selbst positiv auf das Gemeinwohl wirken.

So funktioniert das Rabattsystem

Deswegen haben wir eine Art Rabattsystem für gemeinnützige Organisationen erarbeitet. Diese Organisationen zahlen bei Veranstaltungen wie Trainings und der Agile HR Conference nur 30 Prozent des ursprünglichen Preises – die anderen 70 Prozent erhalten sie von uns als Leistungsspende. Und weil wir natürlich hoffen, dass uns alle die Bude einrennen, limitieren wir den Anteil der Plätze, die wir für dieses Modell zur Verfügung stellen, pro Veranstaltung auf rund 20 Prozent. Wir können ja nur geben, wenn wir selbst finanziell abgesichert sind.

Auch für Inhouse-Leistungen, die nach Tagessatz abgerechnet werden, gilt dieses Spendenmodell. Hier limitieren wir die Anzahl der Tage, die wir dafür zur Verfügung stellen, auf rund 10 Prozent unserer als Unternehmen leistbaren Tage pro Jahr.

Dabei behalten wir uns vor, in Einzelfällen auch mal weniger nach dem staatlichen Prädikat “gemeinnützig” als nach unserem gesunden Menschenverstand zu entscheiden, wem wir diesen Rabatt angedeihen lassen. Die Details stehen jeweils in den FAQ zu den einzelnen Angeboten und können natürlich auch gerne bei uns erfragt werden.

Die Vision der HR Pioneers

Unsere Vision ist für uns sehr wichtig. Wir haben sie in unseren Labs alle gemeinsam erarbeitet und in folgende Worte gefasst:

Imagine it’s all about people …

Die HR Pioneers haben einen Traum: Wir wollen das Zusammenleben in unserer Gesellschaft grundlegend verändern. Und fangen da an, wo wir uns auskennen und alle so viel Lebenszeit verbringen: in der Arbeitswelt. Uns geht es darum, Organisationen zukunftsfähig zu machen und Menschen sinnstiftendes Arbeiten und Leben zu ermöglichen — beruflich und ehrenamtlich.

We say we want a revolution!

Für ein menschenwürdiges Zusammensein in Organisationen und letztendlich in der Gesellschaft stellen wir uns als Pionierinnen und Pioniere tagtäglich der Herausforderung, unsere Werte selbst auch wirklich (vor) zu leben. Und weil wir nicht die einzigen Träumer sind, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Kundinnen und Kunden auf ihrer eigenen Reise zu befähigen und zu vernetzen. Um gemeinsam die Arbeitswelt zu revolutionieren. Denn dann wird unser Traum wahr:

… and the world will live and work as one.

In diesem Sinne …

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare