Wie agil sind Ihre Führungskräfte? Agile meets Leadership 4.0

Letzte Woche am 31.05.2016 fand an der Hochschule in Pforzheim die Veranstaltung „Business meets science“ statt. Wieder einmal ein tolles Format mit knapp 100 Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis.


IMG_8663Es ging inhaltlich um zwei sehr aktuelle Themen, zu denen der Austausch zwischen Unternehmen und Wissenschaft sehr wertvoll war: „Agilität“ und „Führung 4.0“. Beide werden derzeit gerne als Modebegriffe verwendet, um so spannender war die wissenschaftliche Substanz zu den Themen.

Im ersten Themenblock diskutierten wir den Begriff der „Agilität“. Zu Beginn hat Stephan Fischer einen wissenschaftlichen Einblick in das Thema Agilität gegeben. Vor allem die Definition in der Organisationsforschung fand ich wieder interessant:

Definition_Agilitaet

 

Stephan Fischer hat zudem noch mal verdeutlich, dass Agilität:

  1. nicht neu ist und
  2. kein Allheilmittel ist.

Der notwendige Reifegrad an Agilität hängt nämlich von der Inwelt und Umwelt des jeweiligen Unternehmens ab:AgilerReifegrad

Neu bei der Veranstaltungsreihe war, dass sich ein „HR Innovation/ HR Startup“ vorgestellt hat. Simon Werther hat als Gründer und Geschäftsführer von HR Instruments davon berichtet, wie bei ihnen HR Instrumente anders gedacht werden. Vor allem das Thema Feedbacklösungen klang sehr vielversprechend.

Sehr beeindruckend fand ich die Ergebnisse zweier Masterarbeiten, die vorstellt wurden. In der ersten Arbeit ging es um Agilität bei Bosch und in der zweiten Arbeit wurde ein Interviewleitfaden zur Auswahl agiler Führungskräfte entwickelt. Sehr inspirierend!

IMG_8645

Nachmittags handelte der zweite Block von dem Thema „Führung 4.0“. Nach einem weiteren wissenschaftlichen Input zum aktuellen Stand der Forschung zum Thema Führung, das Praxisbeispiel lieferte Haufe
Umantis

In zweistündigen Workshops wurden die Themen „Agilität“ und „Führung 4.0“ vertieft und die Ergebnisse präsentiert.

Mein Fazit:

  1. Hohe Qualität der Teilnehmer und der Vorträge
  2. Inspirierender Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis
  3. Faszinierend zu sehen, was unter den Studierenden zum Thema Agilität gerade schon alles passiert
  4. Sehr empfehlenswert, die nächste Veranstaltung ist für November geplant.

 

BmS_Ballpoint IMG_8712

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare