Workshop von whatever mobile auf der Agile HR Conference 2016

Beim Workshop am zweiten Tag auf unserer Agile HR Conference 2016 berichten Marleen Saborowski und Nils Fuhrmann von whatever mobile aus Hamburg darüber, wie faire Gehälter im agilen Kontext aussehen können.

ref_whatevermobile

Workshop: „Am Ende gehts ums Geld… Faire Gehälter im agilen Umfeld – wie geht das?“

In jeder agilen Transformation stellt sich irgendwann die Frage nach dem Geld und einer fairen Bezahlung. Wie bewertet man Mitarbeiter und was ist überhaupt fair? In ihrem Workshop möchten Marleen S. und Nils F. von der whatever mobile GmbH Ansätze entwickeln, wie das Thema Mitarbeiterbeurteilung und Gehalt im agilen Kontext abgebildet werden kann.

masa

Marleen Saborowski – Agile Personalmanagerin 

Marleen Saborowski arbeitet seit Juni 2015 bei der whatever mobile GmbH im Team “People and Team Support (PTS)” und kümmert sich um Themen wie Recruiting und Employer Branding.

 

 

 

 

nifu

Nils Fuhrmann – Member of the Board

Nils Fuhrmann arbeitet seit September 2011 bei der whatever mobile GmbH. Seinen ersten Kontakt mit dem Thema Agilität hatte er 2004 in der Software-Entwicklung. Er ist Mitglied in der Geschäftsleitung der whatever mobile GmbH und arbeitet ebenfalls im Team “People and Team Support (PTS)”.

 

 

 

Die Agile HR Conference 2016 findet vom 13.-14.4.2016 in Köln statt. Alle weiteren Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie hier: agile-hr-conference.com

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare