Allgemein | Blog | Vorträge Franziska Wehner   Kommentieren   

Vortrag von Lufthansa/SWISS auf der Agile HR Conference 2016

Wir freuen uns sehr auf den Praxisbeitrag von Thomas Albicker und Kim Klingenberg von der Lufthansa/SWISS International zum Thema „Agile Tribes – Virale Verbreitung des agilen Mindsets am Beispiel Talent Development“  auf unserer Agile HR Conference 2016.

Lufthansa

„Agile Tribes – virale Verbreitung des agilen Mindsets am Beispiel Talent Development“

Wie erhöhe ich die Veränderungsfähigkeit der Organisation? Wie wird unser Unternehmen agiler? Welcher Führungsspagat besteht zwischen Produktivität & Innovationsfähigkeit? Vor dieser Frage stehen derzeit viele Organisationen im globalen Wettbewerb. Der klassische Reflex „das muss top Down entschieden werden“ greift bei der Verbreitung von agilen Methoden zu kurz, da eine „Zwangsbeglückung“ mit den agilen Werkzeugkoffern (SCRUM, Kanban) nicht zwingend zu einer Änderung der Unternehmenskultur führt. Wie wir alle wissen, steckt im inherenten kulturellen Wandel die wahre Energie der agilen Frameworks.

Wir möchten in dem Praxisvortrag gerne einen Überblick über unserer Landkarte zur „viralen Verbreitung“ von Agilität innerhalb der Lufthansa Group geben und über unsere konkreten Erfahrungen mit einem agilen Prototyp in Rahmen eines globalen Talent Development Programms diskutieren. Die Teilnehmer sollen auf dieser Reise durch die Gründungsstunden eines agilen Stammes („Tribe“) miterlerben dürfen – welche Dynamik sich entfalten – aber auch welche täglichen Herausforderungen in der Führung bzw. im geführt-werden durch die veränderten Vorgehensweisen für die Teilnehmer des Programms entstehen.

ALTH_sw

Thomas Albicker – HR Consultant bei SWISS International Airlines AG

Thomas ist seit jeder fasziniert von „nicht konventionellen“ Management Modellen & Methoden abseits der klassischen Befehls- & Kontrollorganisation, welche den Menschen als „Zentrum“ des Handelns sehen. Die Anwendung dieser Fragestellungen beschäftigen ihn nicht nur bei morgendlichen Jogging Runden in der schönen Landschaft des Bodensees sondern auch in seiner beruflichen Praxis als HR Consultant bei der SWISS International Air Lines in Zürich.

 

Kim_Klingenberg_Lufthansa

Kim Klingenberg – Projektleiter Explorers bei Lufthansa Group

Seit September 2015 leitet Kim Klingenberg das internationale Talent- und Entwicklungsprogramm „explorers“ innerhalb der Lufthansa Group. Als Rookie im HR Bereich, versucht sie hier agiles Denken anzuwenden und zu verbreiten. Zuvor war sie fünf Jahre lang im Sales- und Marketingbereich der Lufthansa in New York tätig. Privat fordert Kim ihre Agilität beim CrossFit Workout immer wieder heraus.

 

 

Die Agile HR Conference 2016 findet vom 13.-14.4.2016 in Köln statt. Alle weiteren Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie hier: agile-hr-conference.com

 

Teilen

Kommentieren


© 2011-2017 hr pioneers     web by designammain     cd by buero neu