Tipps für junge Scrum Master Teil 3

  Heute gebe ich Ihnen ein paar Tipps, wie der Scrum Master als Coach das Team unterstützen kann. Als Grundlage dafür nutze ich einige Coaching-Grundsätze von Steve de Shazer, einem amerikanischem Psychotherapeuten. Mit diesen Ansätzen soll einem Teammitglied, welches ein Problem mit dem Selbstmanagement hat, ein Ausweg aus der so genannten Problemsackgasse ermöglicht werden. Der Scrum Master fungiert dabei als Coach und soll dem Mitarbeiter helfen, eine neue Sichtweise auf das eigentliche Problem zu erlangen und ihm dadurch neue Handlungsmöglichkeiten eröffnen. Diese Methode der Sichtweisenveränderung nennt man Reframing. Durch das Reframing wird ein neuer Blickwinkel auf das Problem geschaffen und…