Allgemein Kati Oimann   Kommentieren   

Buchempfehlung: „Die Kraft von Scrum“

Für alle, die die Einführung von Scum in einem Unternehmen, in Form eines Romans lesen wollen, ist das Buch die „Kraft von Scrum“ von Henning Wolf, Rini van Solingen, Eelco Rustenburg zu empfehlen.

Hauptfigur der Geschichte ist Mark Berner, CTO einer Softwarefirma, dem es mit seinem Team nicht gelingt, ein Kundenprojekt zum gewünschten Zeitpunkt fertigzustellen. In einer Londoner Hotelbar lernt er Stefan, einen Scrum Coach aus Hamburg, kennen. Stefan hilft ihm Scrum einzuführen und somit das Kundenprojekt zum Erfolg zu bringen.

Das Buch ist einfach und schnell zu lesen. Schritt für Schritt wird der Leser an die Prinzipien von Scrum herangeführt und lernt beispielhaft wie ein Projekt erfolgreich nach Scrum gestaltet werden kann. Am Ende jedes Kapitels werden noch einmal die wichtigsten Punkte bzw. Regeln von Scrum herausgearbeitet, sodass man als Leser eine gute Übersicht darüber erhält.

Insgesamt eine sehr lesenswerte Geschichte, die vor allem für diejenigen interessant ist, die gerade anfangen, sich mit dem Thema Scrum zu beschäftigen, da dieses Buch auf einer leichten Art den Leser mitnimmt und an das Thema heranführt. Aber auch für alle anderen Scrum-Begeisterten ist das Buch empfehlenswert.

Viel Spaß beim Lesen!

Teilen

Kommentieren


© 2011-2017 hr pioneers     web by designammain     cd by buero neu