Expertenlaufbahn in der agilen Softwareentwicklung

In der Computerwoche ist ein Beitrag mit uns über “Karriere im agilen Unternehmen – Fachlaufbahnen eröffnen neue Chancen”: “Eine der größten Unsicherheiten bei der Einführung von Scrum ist die Frage: “Kann man in einem Scrum-Umfeld überhaupt noch Karriere machen?” Da es Rollen statt Positionen gibt, verlieren Team- und Projektleiter im übertragenen Sinne zunächst ihre Jobs. Daher befürchten viele Mitarbeiter, dass sich Karrierepläne mit Scrum nicht mehr realisieren lassen. “Die Verhaftung im hierarchischen Statusdenken ist oft sehr stark”, sagt André Häusling, Geschäftsführer der Personalberatung Scrumjobs. “Man meint an tollen Titeln ablesen zu können, wie weit man es auf der Karriereleiter und im Leben…